#Binz#Ferienunterkunft#Ferienwohnung#Kreidefelsen#Ostsee#Ostseebad#Rügen#Sellin

Wohin auf Rügen? – Diese Orte sind perfekt für Strandurlaub & Co.

Wohin auf Rügen
Wohin auf Rügen

Die Ostseeinsel Rügen gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland. Und das nicht ohne Grund, denn die größte unter den deutschen Inseln trumpft mit einer beeindruckenden Vielfalt auf: Unberührte Natur, historische Sehenswürdigkeiten und ein riesengroßes Angebot an Unterhaltung und Aktivitäten zeichnen die Sonneninsel aus. Dazu bekommt ihr eine richtig große Auswahl an traumhaften Stränden, die durchaus mit denen in der Karibik mithalten können. Bekannt ist Rügen vor allem durch die weißen Kreidefelsen, die Seebrücke Sellin und den Nationalpark Jasmund. Aber es gibt noch sehr viel mehr auf der Insel zu entdecken und Rügen wird garantiert auch nach dem 5. Besuch nicht langweilig.

Sobald ihr auf Rügen ankommt, befindet ihr euch direkt im Urlaubsmodus. Trotz der Beliebtheit unter den Touristen und des ansteigenden Tourismus hat sich Rügen den ursprünglichen Charme bewahren können. Vom Aktivurlaub über Familienurlaub bis hin zum Erholungsurlaub mit absoluter Entschleunigung könnt ihr auf Rügen alles erleben.

Gerade weil Rügen so vielfältig ist, fällt es gar nicht so leicht zu entscheiden, in welcher Region ihr euer Urlaubsdomizil wählen solltet. Wir nehmen die Insel Rügen einmal ganz genau unter die Lupe und zeigen euch, welche Region euren Bedürfnissen und Vorlieben gerecht wird und haben für jedes Budget* in jeder der Regionen eine Auswahl an passenden Unterkünften für euch zusammengestellt.

Rügen auf einen Blick

Rügen ist zwar die größte der deutschen Inseln, aber ihr könnt während eures Urlaubs auf der Insel alle Regionen innerhalb eines Tages erreichen. Vom Süden der Insel bis in den Norden braucht ihr mit dem Auto gerade einmal eine gute Stunde Fahrtzeit. Rügen ist in 7 große Regionen unterteilt und jede dieser Regionen hat ihre ganz eigenen Vorzüge. Wir zeigen euch auf einen Blick, für welche Art von Urlaub sich welche der Regionen am besten eignet.

  • Wohin für Strandliebhaber: Jasmund, Rügen-Ost, Rügen-West, Rügen Süd-Ost
  • Wohin für Familien: Bergen & Umgebung, Rügen-Ost, Rügen-Süd, Binz & Umgebung (P.S.: Mehr Tipps für den Familienurlaub auf Rügen bekommt ihr auch hier)
  • Wohin für Naturliebhaber und Ruhesuchende: Jasmund, Wittow, Rügen-West und Rügen-Ost und die Halbinsel Jasmund
  • Wohin für Wassersportler: Rügen-Süd, Rügen-West, Wittow
  • Wohin für Kulturinteressierte: Bergen & Umgebung
  • Wohin für den Urlaub mit Hund: Rügen-Ost, Wittow

Rügen-Süd

Die Region Rügen-Süd erstreckt sich vom Erholungsort Altefähr über Garz bis nach Sehlen und wird überwiegend landschaftlich genutzt. Besonders für Naturliebhaber und Familien mit Kindern ist der Süden der Insel eine beliebte Urlaubsregion: Kleine Dörfer, grüne Wälder und weite Felder prägen die Landschaft und es gibt jede Menge Erholungs- und Unternehmungsmöglichkeiten in der freien Natur. Gleichzeitig bezaubern die Städte Garz und Putbus mit ihren historischen Gebäuden und ihrem Angebot an Kultur. In Putbus befinden sich einige historische Sehenswürdigkeiten und Bauwerke im Stil des Klassizismus. Übrigens ist Putbus zwar die jüngste Stadt der Insel, gleichzeitig aber auch das älteste Seebad auf Rügen. Dies lässt sich auch gut am Stadtbild erkennen. Vom Süden Rügens aus lassen sich hervorragend Ausflüge quer über die ganze Insel unternehmen.

Highlights der Region

  • Ortszentrum Putbus: Circus, Schlosspark und der Orangerie mit Lesungen, Konzerten und Ausstellungen
  • Kletterwald in Altefähr: Kletterspaß mit Meerblick
  • Fahrt mit dem Rasenden Roland: Ab Putbus könnt ihr in der Schmalspurbahn eine Tour über die Insel machen
  • Segelschule in Altefähr: Anfänger- und Aufbaukurse für zahlreiche Wassersportarten
  • Tolle Surfspots: Garantierter Surfspaß in Altefähr-Süd und Groß Stresow

Unser Tipp: Wenn ihr in Putbus seid, könnt ihr auf einem Spaziergang durch die Stadt die vielen Rosen bestaunen. Das hat eine besondere Geschichte, denn Fürst Malte hat einst verfügt, dass vor jedem Haus eine Rose stehen muss.

Für wen eignet sich die Region?

  • Wassersportler
  • Kulturinteressierte
  • Familienurlaub

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet die Region Rügen-Süd eignet sich perfekt für euren Urlaub auf der Ostseeinsel? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Ferienwohnung in Putbus: Diese moderne und gemütliche Ferienwohnung eignet sich bestens für eine Unterbringung von 4 Personen zum kleinen Preis. Im Urlaubsdomizil genießt ihr eine optimale Lage und seid nicht weit entfernt von den Ostseebädern und dem Naturstrand in Wreechen.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Ferienwohnung Lieblingsplatz im Reethus: Urlaub „unter Reet“ bietet euch diese hochwertig eingerichtete Maisonette-Wohnung. Um nur eines der Highlights zu nennen: Von der Terrasse aus habt ihr einen wunderbaren Blick über den Garten und die angrenzenden Felder. Entspannung ist hier vorprogrammiert.

Großes Budget (ab 1.500€)

Die Ferienwohnung Ocean Cloud bietet euch Urlaub auf höchstem Niveau. Die 5-Sterne Luxus-Ferienwohnung ist modern, aber dennoch sehr gemütlich eingerichtet und wird euch mit dem direkten Meerblick sowie der exklusiven Lage im Zentrum verzaubern.

* Die Berechnungsgrundlage der Preise bezieht sich auf den Zeitraum 24.-31.07.2023 mit einer Unterbringung von 4 Personen. Es handelt sich rein um den automatisch berechneten Unterkunftspreis ohne ggfls. anfallende Individualkosten! Die Verfügbarkeit kann stark begrenzt sein.

Bergen & Umgebung

Bergen & Umgebung bietet den perfekten Ausgangspunkt für Urlauber, die nicht nur einen reinen Strandurlaub auf der Insel verbringen möchten, sondern sich auch für die Kultur und weitere Sehenswürdigkeiten Rügens interessieren. In Bergens Innenstadt gibt es neben vielen kleinen Geschäften auch große Supermärkte, in denen ihr euch für den Ferienhausurlaub eindecken könnt. Wer nach einem Stadtbummel gerne in der Natur unterwegs ist, kann einen Ausflug in das Waldgebiet Rugard unternehmen und über einen rund 3 Kilometer langen Naturlehrpfad zum Ernst-Moritz-Arndt-Turm spazieren. Von dort oben werdet mit einem wunderbaren Blick über die Insel belohnt. Bekannt ist die Region vor allem durch die Störtebeker Festspiele, die seit 1993 jährlich von Ende Juni bis Anfang September auf der Naturbühne am Großen Jasmunder Bodden in Ralswiek stattfinden. Ein grandioses Spektakel vor einer atemberaubenden Kulisse!

Highlights der Region

  • Inselrodelbahn in Bergen: Rodelspaß für Klein und Groß
  • Störtebeker Festspiele: spektakuläre Inszenierung in Ralswiek
  • Ernst-Moritz-Arndt Turm: historischer Aussichtsturm auf dem Rugard
  • Hängende Gärten: Gartenterrassen in der Bergener Marktstraße

Unser Tipp: Wenn Ihr mit Kindern unterwegs seid, besucht unbedingt den 23 Meter hohen Rutschenturm in der Erlebniswelt Rugard. Der Turm befindet sich direkt neben der Inselrodelbahn.

Für wen eignet sich die Region?

  • Kulturinteressierte
  • Naturliebhaber
  • Besucher der Störtebeker Festspiele
  • Familien

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Bergen und Umgebung eignet sich perfekt für euren Urlaub auf Rügen? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Low-Budget-Unterkünfte können wir euch in Bergen aktuell nicht anbieten. Hier starten die Unterkunftspreise ab dem mittleren Budget.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Die Ferienwohnung Storchensicht bietet euch jede Menge Komfort und Entspannung sowie eine naturnahe, sehr ruhige Lage. Von der Unterkunft aus könnt ihr per Fahrrad oder Auto schnell an die Naturstrände der Halbinsel Zudar gelangen.

Großes Budget (ab 1.500€)

Das Fachwerkhaus am Bodden ist eine moderne Unterkunft mit regional typischen Reetdach. Sie befindet sich inmitten grüner Wiesen und bis zum Strand sind es lediglich 300 Meter.

Mönchgut-Granitz

Die Region Mönchgut-Granitz im Süd-Osten von Rügen beginnt kurz hinter Binz und erstreckt sich bis nach Mönchgut. In der einzigartigen Kulturlandschaft des Biosphärenreservat Südost-Rügen erwarten euch eine vielfältige Küstenlandschaft, weiße Sandstrände und bizarre Steilküsten. Hier findet ihr eine nahezu unberührte Natur in Kombination mit einer Vielfalt an Kultur. Der Südosten Rügens beherbergt die größeren Seebäder Göhren, Sellin und Thiessow.

Highlights der Region

  • Jagdschloss Granitz: bekanntes Wahrzeichen der Insel mit grandiosem Ausblick
  • Kulturlandschaft Biosphärenreservat: spannende Vogelbeobachtung und Natur pur
  • Idyllischer Fischerdörfer: Nostalgie in Alt Reddevitz, Gager oder Klein Zicker
  • Ostseebad Sellin: Beeindruckende Bäderarchitektur und die bekannte Seebrücke

Unser Tipp: Eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, Rügens historischer Schmalspurbahn, solltet ihr auf jeden Fall einplanen. Gerade wenn ihr euch mehrere Seebäder auf der Insel anschauen wollt, ist der „Rasende Roland“ das ideale Verkehrsmittel, um ganz entspannt von Bad zu Bad zu gelangen.

Für wen eignet sich die Region?

  • Naturliebhaber und Ruhesuchende
  • Strandurlauber
  • Kulturfans

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet die Region Mönchgut-Granitz eignet sich perfekt für euren Urlaub auf Rügen? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Die Ferienwohnung „Am Kiekenbusch“ befindet sich im malerischem Ort Groß Zicker auf der wunderschönen Halbinsel Mönchgut. In ruhiger Lage lässt sich hier ein richtig erholsamer Urlaub verbringen.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Das Ferienhaus Seesternchen 18a bietet eine exklusive und geräumige Einrichtung mit Sauna und Whirlpool. Aufgrund der optimalen Lage im Dünengürtel des idyllischen Strandparks Baabe, habt ihr einen der schönsten Strände direkt vor der Tür.

Großes Budget (ab 1.500€)

Das im skandinavischen Stil erbaute Strandhaus Schreiber in Baabe bietet reichlich Platz für eine große Familie. In der Umgebung der Ferienunterkunft erwartet euch eine traumhafte Kulisse von Wald, Dünen, Strand und Meer.

Rügen-West

Die Region Rügen-West liegt etwas abseits des Touristentrubels und bietet vor allem für Fans weiter, unberührter Natur und Ruhesuchende die idealen Urlaubsbedingungen. Die Region ist überwiegend geprägt durch die Fischerei, Landwirtschaft und kleine, verschlafene Dörfer, die ein wenig Nostalgie versprühen. Einer der unberührtesten Fleckchen Rügens ist die Halbinsel Lebbin: Hier gibt es nur wenige Straßen und der Großteil der Insel besteht aus unberührter Landschaft. Weitere bekannte Orte in Rügen West sind Trent, Ummanz , Neuenkirchen auf Rügen, Gingst und Schaprode.

Highlights der Region

  • Suhrendorf: DER Surfspot auf Rügen für endlosen Wellenspaß
  • Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft: Einzigartige Natur im Großen Jasmunder Bodden
  • Strand so weit das Auge reicht: Badespaß an vielen Sandstränden
  • Der Rügenpark in Gingst: Action und Fun für die ganze Familie mit Zoo und Riesenrutsche

Unser Tipp: Von hier aus ist eine Tour mit der Fähre nach Hiddensee ein tolles Erlebnis. Die Überfahrt findet von Schaprode aus statt. Nehmt am besten euer Fahrrad mit – das Fahrrad ist auf Hiddensee das beliebteste Fortbewegungsmittel.

Für wen eignet sich die Region?

  • Wassersportler
  • Naturliebhaber
  • Strandurlauber
  • Menschen, die es eher ruhiger wollen

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet die Region Rügen-West eignet sich perfekt für euren Urlaub auf Rügen? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Die Ferienwohnung Boddenblick mit gemütlicher Atmosphäre befindet sich direkt am Varbelvitzer Bodden, in absolut ruhiger Lage. Es steht ein großer Garten mit Liegewiese zu eurer Verfügung, in dem sich ein paar relaxte Urlaubstage verbringen lassen.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Die gemütliche Ferienwohnung Sylvin bietet einen Kaminofen, Sauna sowie einen eigenen Bootssteg und befindet sich inmitten der schönen Boddenlandschaft.

Großes Budget (ab 1.500€)

Die Villa Seabird ist eine luxuriöse Seeblickvilla der Extraklasse auf geräumigen 165 m² mit einer absolut hochwertigen Ausstattung und Blick auf die Bodden und zur Insel Hiddensee!

Rügen-Ost: Binz & Umgebung

Binz ist das größte Seebad auf Rügen und auch der meistbesuchte Urlaubsort auf der Insel. Aufgrund des großen Freizeit-und Aktivitätsangebotes zieht es insbesondere viele Familien nach Binz und Umgebung! Auch Strandurlauber sind hier gut aufgehoben, da der 5 Kilometer lange Strand des Ostseebads einer der schönsten auf der ganzen Insel ist. Hier schwärmen viele von den legendären Sonnenaufgängen, die zur frühen Stunde am Strand bewundert werden können. Die mondäne Binzer Bäderarchitektur verleiht dem Seebad vor allem bei Dämmerung einen romantischen Touch. In dem 8 Kilometer entfernten Zirkow befindet sich der Karls-Erlebnishof, der gerade für Familien mit Kindern ein spannendes Ausflugsziel ist. Es gibt einen In- und Outdoorspielplatz und auch wenn ihr ohne Kinder unterwegs seid, ist das Erlebnisdorf ein schönes Ausflugsziel, vor allem wenn ihr Erdbeeren mögt. Im Hofladen gibt es hausgemachte Erdbeermarmelade, Erdbeerwein und Erdbeerbonbons oder ihr wagt euch an außergewöhnliche Erdbeerprodukte wie Erdbeerwurst oder Erdbeerkäse.

Highlights der Region

  • Strand von Binz: Einer der schönsten der Insel
  • Baumwipfelpfad: Grandiose Aussicht auf einem Pfad über den Bäumen
  • Der Müther Turm: Futuristisches Gebäude über den Dünen
  • Karls-Erlebnisdorf in Zirkow: Riesenspaß für die ganze Familie
  • Hundestrand in Prora: Hunde können hier ohne Leine am Strand herumtollen

Unser Tipp: Eine Wanderung von Binz nach Sellin durch den Wald direkt oberhalb der Steilküste lässt euch nicht nur einen wunderbaren Ausblick genießen, sondern versorgt euch auch mit einer riesengroßen Portion frischer Meeresluft.

Für wen eignet sich die Region?

  • Strandurlauber
  • Familien
  • Urlauber mit Hund

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet Rügen-Ost eignet sich perfekt für euren Insel-Urlaub? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Ferienwohnung Parkresidenz Plünderberg: Komfortable Ferienwohnung in der autofreien Ferienanlage „Dünenpark“ im Ostseebad Binz. Der feinsandige Strand ist in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Die modern eingerichtete Ferienwohnung Villa Poseidon ist hell und freundlich eingerichtet und befindet sich in bester Lage von Binz: Bis zum Strand sind es gerade einmal 100 Meter.

Großes Budget (ab 1.500€)

In der lichtdurchfluteten Ferienwohnung Kielwasser genießt ihr den Meerblick gleich von 2 unterschiedlichen Balkonen aus. Hier werdet ihr mit Sicherheit einen unvergesslichen Urlaub verbringen.

Halbinsel Wittow

Ganz im Norden von Rügen befindet sich die Halbinsel Wittow. Hier herrscht eine richtig entspannte Atmosphäre und vor allem Naturliebhaber, Wassersportler und ruhesuchende Urlauber sind hier in dieser Region am richtigen Fleck. Durch die schmale Landenge Schaabe ist Wittow mit der benachbarten Insel Jasmund verbunden und so mit dem Auto zu erreichen. Aus dem Westen Rügens könnt ihr die Wittower Fähre nehmen, um auf die Halbinsel zu kommen.

Auf Wittow befindet sich auch das berühmte Kap Arkona, ein Highlight, das man während eines Urlaubs auf Rügen auf jeden Fall besuchen sollte.

Highlights der Region:

  • Kap Arkona: Steilküste mit imposantem Blick auf die Ostsee
  • Die Schaabe: der längste, feinsandige Ostseestrand Rügens
  • Surfer’s Paradise: Zahlreiche, beliebte Surf- und Kitespots in Wiek und Dranske

Unser Tipp: Besonders lecker – und das können wir aus eigener Erfahrung bestätigen – ist die Fischsuppe im kleinen Fischerdorf Vitt! Die solltet ihr unbedingt einmal probieren!

Für wen eignet sich die Region?

  • Urlauber mit Hund
  • Wassersportler
  • Naturliebhaber

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet die Halbinsel Wittow eignet sich perfekt für euren Urlaub auf Rügen? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Die Ferienwohnung Ayona in Juliusruh ist eine familienfreundliche und gemütliche Ferienunterkunft „zwischen Bodden und Meer“. Auf dem eigenen Balkon lässt es sich super entspannt.

Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Die Ferienwohnung 2 im Strandhaus Wiek verfügt über einen traumhaften Blick auf den schön angelegten Garten und die Insel Hiddensee. Die Unterkunft ist direkt am Wieker Bodden gelegen.

Großes Budget (ab 1.500€)

Das Ferienhaus Strandjuwel macht seinem Namen alle Ehre: Diese Ferienunterkunft befindet sich nur 400 Meter vom Meer entfernt in einer traumhaft ländlichen Lage in Dranske.

Halbinsel Jasmund

Jasmund befindet sich im Nordosten Rügens und ist vor allem bekannt für die Kreidefelsen mit dem Königsstuhl, den imposanten Wissower Klinken und dem rund 30 m² großen Nationalpark Jasmund. Größere Orte auf der Halbinsel sind Sassnitz, Sagard, Lohme, Glowe und Lietzow. Ganz besonders beeindruckend in Jasmund sind Flora und Fauna – für Naturliebhaber eine tolle Region, um hier den Urlaub zu verbringen.

Highlights der Region

  • Die Schaabe: der längste, feinsandige Ostseestrand Rügens
  • Die Kreidefelsen mit Königsstuhl: Bizarre Felsformationen an der Küste
  • Sassnitz: beeindruckenden Hängebrücke und ein großer Fährhafen
  • Schiffstour von Sassnitz zu den Kreidefelsen: Rügen vom Wasser aus erleben
  • Der Nationalpark Jasmund: Im Einklang mit der Natur
  • Der Große Jasmunder Bodden: Randgewässer und Lagune innerhalb der Insel Rügen

Unser Tipp: Ein Spaziergang entlang der Schaabe bietet euch einen zauberhaften Blick auf das Kap Arkona. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr sogar ein paar Robben entdecken.

Für wen eignet sich die Region?

  • Strandurlauber
  • Naturliebhaber
  • Ruhesuchende

Passende Ferienunterkünfte für euer Budget

Ihr findet die Halbinsel Jasmund eignet sich perfekt für euren Urlaub auf Rügen? Dann haben wir hier eine feine Auswahl an Ferienunterkünften für ein kleines, mittleres oder großes Budget!

Kleines Budget (bis 500€)

Die Ferienwohnung Familie Henke in Sassnitz bietet euch auf 70 m² für kleines Geld viel Gemütlichkeit. Das Urlaubsdomizil befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Jasmund und ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen.


Mittleres Budget (500 – 1.500€)

Das Ferienhaus Seestern ist ein tolles Feriendomizil für euren Ulraub in Glowe auf Rügen. Ihr genießt einen zauberhaften Meerblick und könnt euch regelmäßig den Ostseewind um die Nase wehen lassen.

Großes Budget (ab 1.500€)

Das Reetferienhaus SVANTVIT befindet sich in Lohme ganz in der Nähe des Nationalparks UNESCO Naturerbe mit den berühmten Kreidefelsen, die ihr in nur 20 Fußminuten erreichen könnt.

Ferienunterkünfte auf Rügen – der größten Insel Deutschlands

Wenn euch jetzt auch das Meerweh gepackt hat, dann schaut euch doch direkt einmal unser großes Angebot an Ferienunterkünften auf Rügen an. Hier ist für mit Sicherheit auch für euren Geschmack und euer Budget die passende Urlaubsunterkunft dabei!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.