Traumhafte Ferienwohnungen und Apartments an beliebten Reisezielen

Plane deinen perfekten Urlaub in einer traumhaften Ferienunterkunft und entdecke, was Nordsee alles zu bieten hat

Ausgewählte Ferienhäuser & Ferienwohnungen an der Nordsee

4/5 (24 Bewertungen)

Ferienhaus Lux

Top-Inserat
FühIen wie zu Hause, Ruhe, Entspannen, nichts vermissen? Gefunden! Helles, großes Haus + Garten. NEU mit Boxspringbetten, Küche mit Thermomix ++
1 Bad
2 Schlafzimmer
max. 4 Gäste
111 m²
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+3 Mehr

ab 760,- €

2 Gäste / 7 Nächte
5/5 (1 Bewertungen)
Gemütliche Ferienwohnung in einem ehemaligen Bauernhaus, liebevoll eingerichtet und betreut vom Vermieterehepaar, das auch im Hause wohnt.
1 Bad
2 Schlafzimmer
max. 5 Gäste
68 m²
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Rauchfrei
Fernsehen
TV vorhanden
+1 Mehr

ab 480,- €

2 Gäste / 7 Nächte
5/5 (6 Bewertungen)
Genießen Sie Ihren Urlaub in einer luxuriösen Ferienwohnung in direkter Nähe des historischen Hafens von Tönning!
1 Bad
2 Schlafzimmer
max. 5 Gäste
90 m²
1
Haustiere erlaubt
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
+2 Mehr

ab 630,- €

5 Gäste / 7 Nächte
Modern eingerichtetes ruhig gelegenes Ferienhaus für 4-6 Personen im Nordseebad Dangast. 80qm, mit kleinem Garten und Südterrasse - kinderfreundlich
1 Bad
3 Schlafzimmer
max. 6 Gäste
80 m²
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+3 Mehr

ab 605,- €

4 Gäste / 7 Nächte
4/5 (15 Bewertungen)
Schöne Doppelhaushälfte mit komfortabler Einrichtung in ruhiger Nebenstraße in einem kleinen Ort Nähe Büsum. Kostenloses Wlan.
2 Bäder
3 Schlafzimmer
max. 6 Gäste
90 m²
Keine Haustiere
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+2 Mehr

ab 630,- €

4 Gäste / 7 Nächte
5/5 (17 Bewertungen)
Geräumiges 163m² großes Ferienhaus mit 850m² großem Grundstück: großer 44m² offener Wohn-Ess-Küchenbreich mit Kaminofen, W-Lan, SAT TV.
1 Bad
4 Schlafzimmer
max. 8 Gäste
163 m²
Haustiere erlaubt
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+3 Mehr

ab 852,- €

6 Gäste / 7 Nächte
Wunderschönes und gemütliches Ferienhaus in Alleinlage direkt an der Nordsee mit freiem Blick auf Felder, Wiesen und den Deich.
2 Bäder
2 Schlafzimmer
max. 4 Gäste
95 m²
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+3 Mehr

ab 1.115,- €

4 Gäste / 7 Nächte
5/5 (5 Bewertungen)
Charmante Ferienwohnung auf Norderney. Bis zu 4 Gäste finden auf 55 m² Platz, mit Balkon und gigantischer Aussicht bis zur Schifffahrtlinie.
1 Bad
2 Schlafzimmer
max. 4 Gäste
60 m²
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+2 Mehr

ab 1.085,- €

4 Gäste / 7 Nächte
5/5 (35 Bewertungen)
Freistehendes, familienfreundliches Ferienhaus in Neßmersiel. Großzügiges, ungestörtes Eckgrundstück in Sackgasse ohne Durchgangsverkehr, freies WLan.
2 Bäder
3 Schlafzimmer
max. 7 Gäste
90 m²
1
Keine Haustiere
Gratis WiFi
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Gratis WiFi
Waschmaschine vorhanden
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
Ladestation E-Auto vorhanden
+5 Mehr

ab 504,- €

4 Gäste / 7 Nächte
Ebenerdige Ferienwohnung mit 2 Schlafzimmern, Gäste WC und direktem Zugang zum großen Garten. Im friesischen Stil, 2018 Neu renoviert.
1 Bad
2 Schlafzimmer
max. 5 Gäste
85 m²
Haustiere erlaubt
Gratis WiFi
Waschmaschine
Rauchfrei
Fernsehen
Geschirrspüler
Rauchen nicht erlaubt
TV vorhanden
Geschirrspüler vorhanden
+3 Mehr

ab 1.282,- €

4 Gäste / 7 Nächte

Gästebewertungen von Ferienwohnungen an der Nordsee

Durchschn. Bewertung: 4.5+ Sterne

Wir wollen dir immer die beste Urlaubserfahrung bieten. Diese Gäste sind bereits überzeugt.

Angebote an der Nordsee

Maximum Savings
Hier findest du 653 Last Minute Angebote sowie 653 Sonderangebote für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Fincas an der Nordsee
Alle anzeigen

Typische Unterkünfte an der Nordsee

5 inspirierende Tipps für Nordsee

Plane deinen Traumurlaub und entdecke die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Nordsee

Erfahre mehr über Nordsee

Häufige Fragen

Urlaub an der Nordsee

Sehenswürdigkeiten an der Nordsee

Urlaub in der Nordsee: Die Vielfalt der Landschaften genießen

Vielfältige Ferienunterkünfte für jede Vorliebe

Urlaub für jeden Anlass

Ausgehen an der Nordsee

Ferienhaus an der Nordsee mieten

Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Einkaufen an der Nordsee

Verkehrssituation an der Nordsee

Besonderheiten an der Nordsee

Die beste Reisezeit für Urlaub an der Nordsee

Häufige Fragen

Was kann ich bei einem Besuch der Nordseeregion erwarten?

Die Nordseeregion bietet eine einzigartige Mischung aus Naturschönheiten, historischen Stätten und kulturellen Erlebnissen. Von den atemberaubenden Stränden von Sylt und Norderney bis zur ruhigen Natur von Langeoog ist für jeden etwas dabei.

Welche Arten von Unterkünften bietet Traum Ferienwohnungen in der Nordseeregion an?

Traum Ferienwohnungen bietet eine Vielzahl von Unterkünften in der Nordseeregion an, die von gemütlichen Ferienhäusern am Strand bis hin zu luxuriösen Appartements reichen. Alle unsere Unterkünfte sind gut ausgestattet, um einen komfortablen Aufenthalt zu gewährleisten.

Welche Aktivitäten kann ich in der Nordseeregion unternehmen?

Die Nordseeregion bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten wie Strandspaziergänge, Wassersport, Vogelbeobachtung und die Erkundung charmanter Küstenstädte. Sie können auch historische Stätten wie mittelalterliche Schlösser und antike Ruinen besuchen.

Wie kann ich bei Traum Ferienwohnungen eine Unterkunft in der Nordseeregion buchen?

Sie können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach über unsere Website buchen. Wählen Sie einfach den gewünschten Ort, die Daten und den Objekttyp aus und folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Buchung abzuschließen.

Urlaub an der Nordsee

Von Dänemark bis zu den Niederlanden, von Sylt bis Emden reicht die deutsche Nordseeküste. Jedes Jahr kommen Millionen von Urlaubern an die Nordsee, um in der salzigen Luft zu entspannen, zu baden oder zu wandern, denn die Küste ist ein richtiges Urlaubsparadies: Saftig-grüne Deiche bieten sich zum Wandern und Radfahren an; niedliche Küstenorte und Dörfer locken mit einem idyllischem Stadtbild und geschäftigen kleinen Häfen; Großstädte wie Cuxhaven und Bremerhaven strotzen vor Freizeit- und Kulturangeboten. Und besonders wichtig sind beim Urlaub im Ferienhaus an der Nordsee natürlich die Sandstrände. An der Nordsee sind sie so vielfältig wie an wenigen anderen Orten, denn die Gezeiten haben mit dem Wattenmeer eine unvergleichliche Landschaft geschaffen, die nicht nur zum Baden, sondern auch zum Entdecken und Staunen einlädt.

Sehenswürdigkeiten an der Nordsee

Ob Natur oder Kultur – die Nordseeküste und ihre Inseln bieten Ausflugsziele für jeden Geschmack. Dabei sind auch viele Sehenswürdigkeiten für den Familienurlaub.

Allen voran ist natürlich das Wattenmeer eine riesige Sehenswürdigkeit für sich. Das Spielen im Watt ist für Kinder ein großer Spaß und auf den vielerorts angebotenen Wattwanderungen lässt sich spannendes Wissen über den Lebensraum Wattenmeer, die Nordsee und die Gezeiten lernen. Wenn wieder Flut ist, kann das Wattenmeer natürlich auch mit dem Schiff überquert werden, zum Beispiel bei einer Fahrt zu den Seehundbänken, wo mit etwas Glück die Heuler, also die Seehundbabys, beobachtet werden können.

Ein weiteres Merkmal der Nordsee sind natürlich die Leuchttürme. Sicherlich lässt sich von jedem Ferienhaus an der Nordsee ein Leuchtturm gut erreichen. Zu den schönsten gehören der Leuchtturm Westerheversand bei St. Peter-Ording, der Leuchtturm auf Amrum, in Büsum, in Pilsum, auf Helgoland, auf Borkum, der Leuchtturm „Dicke Berta“ in Cuxhaven, der Neue Leuchtturm auf Wangerooge und der Leuchtturm auf Norderney, dessen technische Geräte sich durch eine Glaskuppel beobachten lassen. Das Leben eines Leuchtfeuerwärters lässt sich im Leuchtturm Eversand-Oberfeuer (Obereversand) nacherleben. Hinzu kommen die fünf Leuchttürme auf Sylt, von denen jeder sein ganz eigenes Aussehen hat. Einige Leuchttürme können auch von innen besichtigt werden oder haben eine Aussichtsplattform mit Panoramablick über die Nordsee.

Das Meer sorgt aber noch für weitere Sehenswürdigkeiten im Urlaub an der Nordsee: Das Eidersperrwerk bei Tönning ist das größte Küstenschutzbauwerk in Deutschland und soll vor Sturmfluten schützen. Das Aquarium Büsumer-Meereswelt zeigt eine außergewöhnliche Vielfalt an einheimischen und exotischen Meeresbewohnern und im Aquarium Wilhelmshaven gibt es sogar Pinguine, Robben, Haie, Affen und Chamäleons in ihren verschiedenen Lebensräumen zu bestaunen. Im Nordsee in Husum können Kinder und Erwachsene das Leben auf den Halligen entdecken sowie alles rund Kultur und Natur der Nordsee erfahren. Das Museum „Windstärke 10“ in Cuxhaven berichtet von der Fischereigeschichte, der harten Arbeit auf einem Fischkutter sowie von Schiffsunglücken und lässt Kinder in die Rolle eines waschechten Kapitäns schlüpfen. Von der beliebten Aussichtplattform „Alte Liebe“ in Cuxhaven lässt sich der Schiffsverkehr an der Elbmündung beobachten. Eine besonders ungewöhnliche Sehenswürdigkeit an der Nordsee ist die Krabbenpulmaschine, die in der Firma Alwin und Siegfried Kocken Krabbenhandels-GmbH in Spieka-Neufeld bei Cuxhaven zu besichtigen ist!

Entlang der ganzen Nordseeküste sowie auf den Inseln lassen sich schöne Wattwanderungen unternehmen, am besten mit einem erfahrenen Wattführer. Gerade eine Wattwanderung von Duhnen zur Insel Neuwerk ist ein ganz besonderer Spaziergang beim Urlaub im Ferienhaus an der Nordsee. Außerdem laden zahlreiche Nationalparkhäuser dazu ein, Faszinierendes über das Wattenmeer zu erfahren, und familienfreundliche Sandstrände bieten viel Platz zum Baden und Sonnen.

    Sehenswürdigkeiten an der Nordsee
    Sehenswürdigkeiten an der Nordsee

Urlaub in der Nordsee: Die Vielfalt der Landschaften genießen

  • Urlaub am Meer: Die Nordsee bietet eine atemberaubende Küstenlinie mit charmanten Küstenorten, die den Besuchern die Möglichkeit bieten, an Sandstränden zu entspannen, Wassersport zu betreiben oder einfach die Schönheit der Nordsee zu bewundern.
  • In den Bergen/Hügeln: Neben der Schönheit der Küste bietet die Nordsee auch malerische Landschaften in Gebieten wie dem Nationalpark Wattenmeer, die zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und zur Erkundung der Natur bieten.
  • Reisen mit Haustier/Hund: Viele Ferienunterkunfte von Traum-Ferienwohnungen an der Nordsee sind haustierfreundlich, so dass Reisende ihre geliebten Vierbeiner mit auf Urlaubsabenteuer nehmen können. Von langen Spaziergängen am Strand bis hin zur Erkundung malerischer Wanderwege - die Nordsee ist das perfekte Reiseziel für Haustierbesitzer, die einen Urlaub mit ihren pelzigen Freunden verbringen möchten.
  • Ferienunterkünfte mit Pool: Nach einem Tag voller Entdeckungen können Sie sich in Ferienunterkünften mit Pools entspannen und abkühlen. Ob Innen- oder Außenpools, sie sind ein erfrischender Rückzugsort für Gäste jeden Alters.Strandnähe: Für diejenigen, die einen Urlaub am Strand verbringen möchten, bieten wir eine Reihe von Ferienunterkünften an, die nur wenige Schritte von unberührten Stränden entfernt sind, so dass man sich problemlos in der Sonne aalen oder an Wasseraktivitäten teilnehmen kann.
  • Alleinlage: Entfliehen Sie der Hektik des Alltags und wählen Sie unsere besten Ferienunterkünfte in Alleinlage, wo Ruhe und Gelassenheit herrschen. Genießen Sie die Ruhe und den Frieden der Nordseelandschaft und sind Sie dennoch in der Nähe beliebter Attraktionen und Annehmlichkeiten.
  • Wellness-Reisen: An der Nordsee gibt es zahlreiche Wellness-Retreats und Spa-Einrichtungen, in denen sich die Gäste mit Massagen, Yoga-Sitzungen und anderen verjüngenden Behandlungen verwöhnen lassen können. Erleben Sie ultimative Entspannung und Verwöhnung während Ihres Urlaubs an der Nordsee.
  • Luxuriöses Reisen: Gönnen Sie sich einen luxuriösen Aufenthalt an der Nordsee mit unseren hochwertigen Ferienunterkünften, persönlichem Service und gehobenen Annehmlichkeiten. Von Boutique-Apartments bis hin zu privaten Villen können Sie sich die feinen Dinge des Lebens gönnen, während Sie die Schönheit der Region erkunden.

Vielfältige Ferienunterkünfte für jede Vorliebe

  • Bungalow: Unsere Bungalows an der Nordsee bieten gemütliche und intime Ferienunterkünfte, ideal für Paare oder kleine Familien, die einen ruhigen Rückzugsort inmitten der Natur suchen.
  • Villa: Erleben Sie Luxus und Raffinesse in unseren Nordsee-Villen mit geräumigen Innenräumen, privaten Gärten und atemberaubenden Ausblicken auf die umliegende Landschaft. Ideal für größere Gruppen oder Reisende, die ein gehobenes Urlaubserlebnis suchen.
  • Ferienhaus: Unsere Ferienhäuser sind wie ein zweites Zuhause, mit voll ausgestatteten Küchen, komfortablen Wohn- und Außenbereichen zum Essen und Entspannen. Perfekt für Familien oder Gruppen von Freunden, die zusammen reisen.
  • Ferienwohnungen: Unsere Ferienwohnungen reichen von stilvollen Studios bis hin zu geräumigen Penthäusern und bieten Flexibilität und Komfort für Reisende, die eine Selbstversorgerunterkunft mit modernen Annehmlichkeiten suchen.
  • Ferienpark: Wohnen Sie in unserem Ferienpark und genießen Sie eine Reihe von Freizeitaktivitäten, Unterhaltungsmöglichkeiten und Annehmlichkeiten vor Ort wie Schwimmbäder, Restaurants und Spielplätze. Ideal für Familien oder diejenigen, die eine lebendige und lebhafte Atmosphäre suchen.
  • Bauernhof: Erleben Sie den Charme des Landlebens in den Ferienunterkünften auf dem Bauernhof, wo die Gäste mit den Tieren auf dem Bauernhof interagieren, an landwirtschaftlichen Aktivitäten teilnehmen und hausgemachte Mahlzeiten mit frischen Zutaten aus der Region genießen können.
  • Hausboot: Setzen Sie die Segel auf unseren Hausboot-Unterkünften und erleben Sie das einzigartige Gefühl, auf dem Wasser zu leben. Diese schwimmenden Häuser bieten ein einzigartiges Urlaubserlebnis, bei dem die Gäste die Wasserwege und Küstengebiete der Nordsee in ihrem eigenen Tempo erkunden können.

Urlaub für jeden Anlass

  • Reisen für Paare: Die Nordsee bietet unzählige romantische Erlebnisse für Paare, von Strandspaziergängen bei Sonnenuntergang bis hin zu Abendessen bei Kerzenschein mit Blick auf das Meer. Wählen Sie aus unseren schönen Ferienunterkünften wie gemütlichen Ferienhäusern oder luxuriösen Suiten für einen unvergesslichen romantischen Ausflug.
  • Gruppenreisen: Ob Sie einen besonderen Anlass feiern oder einfach nur Zeit miteinander verbringen möchten, die Nordsee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Gruppenabenteuer und gemeinsame Erlebnisse. Von Gruppenausflügen bis hin zu gemeinsamen Ferienunterkünften - schaffen Sie bleibende Erinnerungen mit Freunden und Familie an diesem malerischen Reiseziel.
  • Kurzurlaub: Mit ihrer guten Erreichbarkeit und ihrem vielfältigen Angebot an Attraktionen ist die Nordsee das perfekte Ziel für einen Kurzurlaub oder einen Wochenendausflug. Wählen Sie aus unseren gemütlichen Ferienunterkünften, um das Beste aus Ihrer Zeit in dieser bezaubernden Region zu machen.
  • Familienurlaub: Die Nordsee ist ein Paradies für Familien, mit ihren kinderfreundlichen Stränden, Outdoor-Aktivitäten und unseren familienfreundlichen Ferienunterkünften. Von Freizeitparks bis hin zu Naturschutzgebieten ist bei einem Familienurlaub an der Nordsee für jeden etwas dabei.

Ausgehen an der Nordsee

Das Nachtleben an der Nordsee ist sehr unterschiedlich. Während in vielen kleineren Küstenorten wie Baltrum, St. Peter-Ording oder Greetsiel keine nächtliche Musik ins Ferienhaus an der Nordsee herüberweht, haben zum Beispiel Sylt und Emden sowie insbesondere die größeren Städte ein reges Nachtleben. Ob urig, edel oder ausgefallen – in Cuxhaven und Husum, Wilhelmshaven und Leer), auf Amrum, Föhr und Juist sowie insbesondere beim Urlaub auf Sylt kommen Nordsee-Nachtschwärmer auf ihre Kosten.

Ferienhaus an der Nordsee mieten

Die meisten Urlauber wohnen in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus an der Nordsee. Ferienhäuser lassen das besondere maritime Flair aufkommen, denn ihre Vielfalt reicht von urigen Reetdachhäusern über altehrwürdige Gutshäuser bis hin zu skandinavischen Holzhäusern. Der Vorteil an einem Nordsee sind die Ruhe und der gewisse Abstand zu den Nachbarn, außerdem ermöglichen die Ferienhäuser einen geselligen Familienurlaub und gegebenenfalls auch den Urlaub mit Hund, denn sie sind geräumig, haben häufig einen Garten zum Spielen und Sonnen sowie einen Kamin für gemütliche Abendstunden. Da viele Ferienhäuser nah am Strand oder an der Steilküste gebaut sind, bieten sie häufig besondere Abgeschiedenheit und einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang über der Nordsee. Dadurch liegen sie allerdings manchmal abseits der Ortszentren und sind deshalb besonders für aktive Familien geeignet.

Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Legt man größeren Wert darauf, die Geschäfte und den Nahverkehr schnell zu erreichen, so bietet es sich an, eine Nordsee zu mieten. Die Ferienwohnungen liegen meist zentral in den Ortschaften oder in ruhigen Wohngebieten, sodass sie auch für ruhigere Urlauber geeignet sind. Sie sind weniger geräumig als ein Ferienhaus an der Nordsee und bieten dadurch etwas weniger Platz und Komfort, aber auch sie sind häufig komfortabel ausgestattet, zum Beispiel mit einem Balkon für das gemütliche Frühstück an der frischen Seeluft. Gerade im Sommer, wenn der Tag am Strand oder auf dem Deich wie im Fluge vergeht, kann man auch mit einer Ferienwohnung an der Nordsee einen harmonischen und entspannenden Urlaub verleben. Auch für Kurzurlaube bieten sich Ferienwohnungen besonders an, denn sie ermöglichen es, sich mit wenig Aufwand einzurichten und zuhause zu fühlen, ohne die wertvollen Urlaubsstunden mit Ankunft und Abfahrt zu schmälern

Einkaufen an der Nordsee

Ins Ferienhaus an der Nordsee müssen keine großen Vorräte mitgebracht werden, denn alle üblichen Kaufhäuser und Supermärkte findet man natürlich auch an der Nordsee. Insbesondere an den Strandpromenaden der Küstenorte gibt es außerdem neben Restaurants und Cafés auch viele besondere Geschäfte: Kleine Boutiquen, Galerien und allerlei maritime Dekorationen für Haus und Garten laden zum Bummeln ein. Wer noch etwas Ausstattung für den Strand braucht, kann sich natürlich in den Souvenir- und Touristengeschäften alle Wünsche erfüllen.

Wer in der Ferienwohnung an der Nordsee nicht immer selbst kochen möchte, kann natürlich auch ins Café oder Restaurant gehen. Bei einem Besuch macht es besonders Spaß, die regionalen Spezialitäten zu probieren, allen voran natürlich Krabben- und Fischgerichte. Wer die Gelegenheit hat, sollte sie frisch aus der Nordsee direkt am Kutter kaufen. Aber es finden sich auch unbekanntere Regionalspeisen: Im Emsland und bis zur Nordseeküste gibt es mit dem „Apfelknaust“ gerade im Herbst eine besondere Spezialität, die aus einem in Teigresten eingerollten und gebackenen Apfel besteht. Er besitzt außerdem den charmanten Titel „Apfel im Schlafrock“. Ansonsten gibt es eine ganze Reihe an Produkten mit Preiselbeeren, die in Niedersachsen und an der Nordsee besonders verbreitet sind. Gerade auf und um die Ostfriesischen Inseln wird im Winter gern der wärmende Orangenpunsch mit Zimt, Rum und Rosinennote serviert. Und in Nordfriesland sollte man auf jeden Fall das Nationalgetränk, den Pharisäer, trinken.

Verkehrssituation an der Nordsee

Insgesamt ist die Verkehrssituation an der Nordsee sehr angenehm. Auf den Landstraßen zwischen den kleinen Ortschaften lässt es sich ganz entspannt fahren. In den beliebten Küstenorten kann es gerade in den Sommermonaten manchmal schwierig werden, zwischen Parkverboten und kostenpflichtigen Parkplätzen das Auto abzustellen. Da lohnt es sich häufig, schon einige Hundert Meter vor der Strandpromenade zu parken.

Mit dem Auto auf die Inseln und Halligen zu gelangen, ist meist kein Problem. Die meisten Inseln und die größeren Halligen sind per Fähre mit dem Festland verbunden, sodass man sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug mehrmals täglich übersetzen kann. Trotzdem sollte man gerade bei Tagesausflügen den Abfahrtplan der Autofähren im Auge behalten, um die letzte Abfahrt nicht zu verpassen. Über Ticketpreise für Autos informiert man sich am besten im Vorfeld. Gerade im Herbst und Winter kann es aber manchmal vorkommen, dass Fähren wegen des Wetters zeitweise nicht ablegen können. Vor der Anreise sollte man sich daher gegebenenfalls über Wetterverhältnisse informieren. Bei einem Urlaub auf Sylt braucht man sich darüber weniger Gedanken machen, denn die Insel kann man sogar über den Hindenburgdamm direkt mit dem Auto und Zug erreichen.

Besonderheiten an der Nordsee

Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mietet, hat die größte Besonderheit der Nordsee direkt vor der Tür: Der Nationalpark Wattenmeer ist nicht umsonst UNESCO-Weltnaturerbe. Als eine der letzten Wildnisse Nordeuropas ist es auch heute noch fast unberührt und bildet eine komplexe und faszinierende Landschaft. Im Wattenmeer in der Nordsee sind unzählige Tiere zu Hause, von Fischen über Vögel, Seehunde und Robben bis hin zu Krebsen, Muscheln und zahllosen kleinsten Lebewesen, die das Ökosystem im Gleichgewicht halten. Mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten leben im Watt, in den Prielen, Dünen und Salzwiesen der Nordsee. In drei Nationalparkzentren kann man sich über das Leben an der Nordseeküste informieren, und mit Wattwanderungen und Strandbesuchen lassen sich die Urlaubstage uneingeschränkt genießen.

Wer zum ersten Mal an die Nordsee kommt, muss sich an eines erst gewöhnen: Wann das Schwimmen im Meer möglich ist, hängt von den Gezeiten ab. Zweimal am Tag sinkt der Wasserspiegel an der Nordseeküste durch die Anziehungskraft zwischen Erde und Mond, bis bei Ebbe das Watt zum Vorschein kommt. Dann ist es Zeit für Wattwanderungen und das Spielen im Matsch. Nach wenigen Stunden fließt das Wasser zurück, sodass nach etwa sechs Stunden das nächste Hochwasser erreicht ist. Der Abstand zwischen Hoch- und Niedrigwasser heißt Tiedenhub und beträgt mehrere Meter. Den genauen Gezeitenkalender lässt man sich am besten an der Touristinformation geben, um beim Strandbesuch keine Überraschung zu erleben.

Eine weitere Besonderheit beim Urlaub an der Nordsee ist die nachmittägliche Teezeremonie. Zur Teetied – plattdeutsch für Teezeit – genießt man traditionell einen schwarzen Tee, zum Beispiel die Ostfriesenmischung, zu dem Kandiszucker serviert wird. Zuerst kommt der Kandis in die Tasse, dann wird der Tee eingeschenkt. Am Knacken der „Kluntje“ in der Teetasse erkennt man die passende Teetemperatur. Mit dem Rohmlepel, also dem Sahnelöffel, gibt man sorgfältig die Sahne hinzu und betrachtet meditativ die Sahnewölkchen, die in der Tasse aufsteigen. Jeweils ohne den Tee umzurühren genießt man drei Tassen, bevor man seinen Teelöffel in die Tasse stellt. Damit signalisiert man, dass man nicht nachgeschenkt bekommen möchte – so zumindest schreibt es die Tradition vor. Heutzutage darf ruhig von den traditionellen Teetied-Gepflogenheiten abgewichen werden, aber ein stürmischer Nachmittag lässt sich immer noch am besten mit einer Tasse Tee im Ferienhaus an der Nordsee genießen.

Was wäre die Nordsee ohne ihre Strandkörbe! Von den frühen warmen Tagen bis zu den ersten Herbststürmen gehören sie zu fast jedem Strand dazu – Ein-, Zwei- oder Dreisitzer, gestreift oder kariert, mit Nackenkissen oder Handtuchkordel… Einen Strandkorb zu mieten, kostet etwa 5 bis 10 € am Tag. An den beliebtesten Stränden muss man im Sommer manchmal schnell sein, um noch einen Strandkorb in der gewünschten Lage zu ergattern, ob nah am Wasser, direkt vor den Dünen oder mitten im Getümmel. Um der Suche vorzubeugen, kann man mancherorts online einen Strandkorb reservieren.

Die beste Reisezeit für Urlaub an der Nordsee

Am bekanntesten ist die Nordsee für den Sommerurlaub. In den warmen Monaten kann man sich sonnen, baden, wattwandern und die milden Abende im Restaurant am Meer verbringen. Doch gerade im Juli und August ist es in vielen Orten recht voll, sodass es sich auch lohnen kann, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee in der Nebensaison zu mieten. Dann kann man ungestört am ruhigeren Strand entlangwandern, die vielen spannenden Museen besuchen oder die angenehme Wärme in der Sauna oder im Wellnessbad genießen. Und auch das gemütliche Abendbrot im Ferienhaus an der Nordsee, mit Fisch und einem Glas Wein, ist bei stürmischem Wetter besonders urig.

Urlaubsregionen an der Nordsee

Unsere Ideen für deinen Traumurlaub an der Nordsee

newsletter
Urlaub in deinem PostfachMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Angebote, Insider-Tipps und aktuelle Reisetrends.