Allgemein Verwaltung

Hygienekonzept für Ferienwohnungen – darauf sollten Sie achten

Gelber Hintergrund mit Icons, die eine Hand zeigen, die einen Putzlappen hält. Im Vordergrund sind Icons eines Mannes und einer Frau, die Putzmittel halten, zu sehen. – Hygienekonzept für Ferienwohnungen
Gelber Hintergrund mit Icons, die eine Hand zeigen, die einen Putzlappen hält. Im Vordergrund sind Icons eines Mannes und einer Frau, die Putzmittel halten, zu sehen. – Hygienekonzept für Ferienwohnungen

Hygienekonzept für Ferienwohnungen: Das steckt dahinter

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es in aller Munde und essenziell für viele Öffnungsmöglichkeiten in Handel, Kultur oder Tourismus: das Hygienekonzept. Auch für Vermieter von Ferienunterkünften ist ein entsprechendes Konzept notwendig, damit sie wieder Gäste begrüßen dürfen. Doch was gehört in das Hygienekonzept für Ferienwohnungen? Worauf müssen Sie als Gastgeber achten? Und wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Ferienunterkunft die nötigen Vorschriften erfüllt? Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Informationen rund um das Thema „Hygienekonzept für Ferienwohnungen“ an die Hand geben und stellen Ihnen eine Checkliste mit Tipps rund um die richtige Reinigung der Ferienunterkunft und sicheres Verhalten zum Einhalten der geltenden Regelungen zur Verfügung.

Beachten Sie aber bitte, dass wir nur unverbindliche Anregungen bieten können. Prüfen Sie in jedem Fall die Anforderungen und Regelungen des Bundeslandes, in dem Ihre Ferienwohnung liegt und informieren Sie sich bei den offiziellen Stellen zu Änderungen der aktuellen Anforderungen.

Hygienekonzept für Ferienwohnungen – das sollte hinein

Gerade in Pandemiezeiten stellt die Ferienhausvermietung sowohl Gastgeber als auch Gäste vor einige Herausforderungen. Damit einhergehend ergeben sich viele Fragen, insbesondere für Vermieter von Ferienwohnungen. Ein großes Thema ist dabei das Hygienekonzept für Ferienwohnungen. Grundsätzlich sind Hygienekonzepte nicht neu und finden zum Beispiel im medizinischen Bereich auch außerhalb von Pandemiezeiten Anwendungen. Die gute Nachricht für Ferienhausvermieter ist jedoch: Durch den hohen Standard, den Gastgeber an ihre Ferienunterkünfte stellen, sind viele Aspekte des Hygienekonzepts bereits abgedeckt.

Im Fokus dessen stehen nämlich vor allem der Reinigungsplan und die Hinweise auf Schutz- und Hygienemaßnahmen in den Unterkünften. Diese sollten in einem Hygienekonzept auf keinen Fall fehlen. Zu den Schutzmaßnahmen zählt beispielsweise der Hinweis auf einen kontaktlosen Check-in, der bereits von vielen Gastgebern angeboten wird. Auch die Bereitstellung von Desinfektions- und Reinigungsmitteln ist für viele Ferienhausvermieter nicht erst seit der Corona-Pandemie selbstverständlich. Ebenso gibt es für die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Regel bereits einen gut durchdachten Reinigungsplan, in dem die Reinigung und Desinfektion der Unterkunft geregelt wird.

Zusätzlich sollten im Hygienekonzept für Ferienwohnungen die Hinweise auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln – das heißt Verzicht aufs Händeschütteln, Niesen in die Ellenbeuge, regelmäßiges Händewaschen, etc. – aufgeführt werden. Auch die nötige Kontaktnachverfolgung und die damit einhergehende Verpflichtung zur Aufnahme der Kontaktdaten der Gäste gehört ins Hygienekonzept.

Hygienekonzept für Ferienwohnungen – Unsere Expertentipps

Nachdem Sie nun schon einige allgemeine Empfehlungen für Ihr Hygienekonzept erhalten haben, geht es nun an die konkreten Maßnahmen, die sowohl Ihnen als auch Ihren Gästen Sicherheit beim Aufenthalt geben können. Schon vor der Anreise können Sie nämlich einige Abläufe anpassen, um Ihre Ferienwohnung vorzubereiten. Hierfür haben wir mit Ann-Christin Schwarz gesprochen; sie ist Vermietungsexpertin bei Traum-Ferienwohnungen und berät Gastgeber in allen Belangen rund um die Vermietung von Ferienunterkünften. Im folgenden Video erklärt sie, worauf es beim Hygienekonzept für Ferienwohnungen konkret ankommt und welche Maßnahmen auf keinen Fall außer Acht gelassen werden dürfen.

Damit Sie sich die Tipps aus dem Video sowie weitere Tipps zum Erstellen eines Hygienekonzepts jederzeit noch mal anschauen können, haben wir Ihnen alle Empfehlungen in einer Checkliste im PDF-Format zusammengefasst. Dieses können Sie nach der Registrierung kostenlos herunterladen.

Checkliste zum Hygienekonzept downloaden

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und laden Sie Ihre Hygiene-Checkliste (und viele weitere Ratgeber und Vorlagen) direkt herunter.

Sie haben bereits einen Account bei Traum-Ferienwohnungen? Dann gelangen Sie über diesen Link direkt zum Ratgeber: Checkliste Hygienekonzept





    Anmeldung erfolgreich!
    Sie erhalten in Kürze eine E-Mail von uns.

    Sie sind neu in der Ferienhausvermietung oder Sie wollen die Auslastung Ihrer Ferienwohnung steigern?

    Unsere Kundenberatung hat garantiert die richtigen Tipps für Sie!

    Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

    Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.