Skip to main content

Ein Urlaub im Ferienhaus ist für die ganze Familie etwas Besonderes. Doch manchmal soll es etwas ganz Außergewöhnliches sein: Baumhaus, Windmühle, Boot oder Schloss – wer den Urlaub in einem besonderen Ferienhaus verbringt, behält die schönste Zeit des Jahres lange in Erinnerung. In unserer neuen Serie stellen wir Ihnen 10 einzigartige Ferienhäuser und ihre Geschichte vor. Denn in so manchem Urlaubsdomizil stecken ganz persönliche Träume.

Teil 1: Wohnen zwischen Baumwipfeln

Mitten in einem Pinienwald, im Innenland Mallorcas bei Son Macia, haben Gaby und Jürgen Weigandt sich ein kleines Paradies geschaffen. Dort hat das Paar auf ihrem 19.000 Quadratmeter großen Grundstück rund um eine stabile Aleppokiefer ein Baumhaus errichtet.

Gaby und Jürgen Weigandt

Gaby und Jürgen Weigandt
© Weigandt

Sechs Monate lang hat Jürgen Weigandt zusammen mit einem Gärtner voller Leidenschaft die Finca Pinewood Lodge geschaffen, eine einzigartige Ferienunterkunft auf Mallorca. Seit Sommer 2014 ist hier das Übernachten im Baumhaus möglich. Gaby Weigandt fertigte aus in Neuseeland gesammeltem Schwemmholz kunstvolle Lampen, Handtuch- und Garderobenhalter sowie Türgriffe an. Auf jener Reise entstand auch die Idee zu diesem außergewöhnlichen Ferienhaus. „Nachdem wir in Neuseeland ein Baumhaus besichtigten, ließ uns der Gedanke nicht mehr los, so ein gemütliches Ambiente auch auf Mallorca zu schaffen“, sagt Gaby Weigandt.

In der Pinewood Lodge gibt es wirklich Romantik und Idylle pur: Von der uneinsehbaren Dachterrasse des Baumhauses haben Gäste einen traumhaften Blick auf die Landschaft um Son Macia und auf einen Teil des Tramuntana-Gebirges.

Übernachten im Baumhaus: Wer gerät bei diesem Ausblick nicht ins Träumen ...

Wer gerät bei diesem Ausblick vom Baumhaus nicht ins Träumen … © Traum-Ferienwohnungen

Die passende Akustik für die romantische Atmosphäre stiften die Vögel, die morgens schon mit ihrem Gezwitscher den Sonnenaufgang ankündigen. Der erste Blick nach dem Aufwachen fällt dann auf eine Reihe Kiefern, die von den ersten Sonnenstrahlen beschienen werden. Die erfrischende Morgendusche gibt es danach als Warmwasser-Regendusche unter freiem Himmel. Im Baumhaus ist Platz für zwei Personen, die Ruhe und Natur suchen. Wer nicht ganz auf die weltliche Modernität verzichten möchte, findet in der Pinewood Lodge Satelliten-Fernsehen und ein flottes WLAN.

Übernachten im Baumhaus: Blick vom Schlafzimmer auf die Terrasse

Im Baumhaus: Blick vom Schlafzimmer auf die Terrasse © Traum-Ferienwohnungen

Ein Urlaub im Baumhaus ist genau das Richtige für eine entspannte Zeit zu zweit. Bei den Gastgebern Weigandt beginnt er schon vor der Schlüsselübergabe: „Bei Ankunft werden die Gäste samt Gepäck mit einem Golfwagen durch einen urigen Waldweg zum Baumhaus gebracht. Der Wegesrand ist mit Lampen aus alten Ziegenglocken auf Olivenstämmen gesäumt, so entsteht schnell eine besinnliche Atmosphäre.“

Übernachten im Baumhaus: Natur pur mit Warmwasser-Regendusche

Übernachten im Baumhaus: Natur pur mit Warmwasser-Regendusche © Traum-Ferienwohnungen

Von der Pinewood Lodge ist es mit dem Mietwagen nicht weit bis an eine der verträumten Badebuchten an der Ostküste Mallorcas. Im teilweise noch sehr ursprünglichen Osten der Insel gibt es noch einige unbebaute Buchten. Die Geheimtipps gibt es vom Ehepaar Weigandt natürlich gratis dazu.

Hier können Sie die schöne Pinewood Lodge auf Traum-Ferienwohnungen ansehen und das Übernachten im Baumhaus verwirklichen:

Zur Finca Pinewood Lodge

Ausblick: 2. Teil unserer Serie über einzigartige Ferienhäuser

Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie über eine 200 Jahre alte Mühle in der Lüneburger Heide, die in liebevoller Eigenarbeit zu einem romantischen Ferienhaus wurde.

(386)


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *