Skip to main content

Der Mai ist gekommen … das stimmt kalendarisch zwar noch nicht ganz, doch wer einen Kurzurlaub um einen der Feiertage im Mai plant, sollte sich jetzt sputen. Mit dem einen oder anderen Brückentag wird aus einem Wochenendtrip dann schnell ein kurzer Urlaub für Zwischendurch. Wir stellen Ihnen unsere 5 Top Städte für einen Kurzurlaub im Mai vor.

Top 1: Traum von Amsterdam

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande ist immer eine Reise wert. Ob Grachtenfahrten, Bummeln über Blumenmärkte, Shopping oder eine Museumstour – in der über 800.000 Einwohner starken Stadt gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Ihre Erkundungstour können Sie gut von einem Ferienhaus in Nord-Holland oder einer zentralen Ferienwohnung starten. Ein langes Wochenende beginnt dann am besten ganz entspannt mit einem Bummel über den Albert-Cuyp-Markt. Auf dem größten Straßenmarkt Hollands gibt es so ziemlich alles. Neben frischem Obst und Gemüse, Fisch, schönen Blumen und Pflanzen bieten die Händler auch besondere Kleidung und Schmuck an. Der Markt befindet sich im Amsterdamer Stadtteil De Pijp und ist sehr gut mit den Straßenbahnlinien 4, 6, 24 und 25 zu erreichen. Samstags herrscht dort von 9 bis 17 Uhr geschäftiges Markttreiben. Aber auch werktags ist auf dem seit 1905 bestehenden Markt viel los. Nach einem gemütlichen Kaffee in einer der traditionellen Konditoreien oder einem modernen Straßencafé ist ein Abstecher in das eindrucksvolle Anne-Frank-Haus besonders empfehlenswert. Es ist ratsam, die Eintrittskarten vorher online zu erwerben und eher gegen Abend auf Entdeckungstour durch das Leben von Anne Frank zu gehen. Nach 18 Uhr vermeiden Sie lange Wartezeiten, zum Glück ist das Museum vom 1. April bis 31. Oktober montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr, samstags sogar bis 22 Uhr geöffnet. Im Juli und August stehen die Türen sogar täglich Besuchern bis 22 Uhr offen. Das Anne-Frank-Haus liegt im Zentrum Amsterdams an der Prinsengracht 263-267 und ist gut mit den Straßenbahnlinien 13, 14 und 17 sowie den Bussen 170, 172 und 174 zu erreichen. Die Haltestelle heißt „Westermarkt“.

Kunstliebhaber finden in der Nähe des Albert-Cuyp-Markt das Rijksmuseum mit Gemälden von Rembrandt und vielen weiteren berühmten Künstlern.

Nur 15 Minuten Fußweg vom Anne-Frank-Haus entfernt, an der Straße Prins Hendrikkade 33A, direkt gegenüber des Hauptbahnhofs Amsterdam Centraal, starten im 15-Minuten-Takt (zwischen 9 und 18 Uhr) einstündige Grachtenrundfahrten, die Besucher zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringen. Bei der Rundfahrt der Holland International Canal Cruises können Sie einem Audio-Reiseführer lauschen und erfahren, welche Sehenswürdigkeiten Sie gerade passieren.

Ein Erlebnis bei Tag und bei Nacht: Kurzurlaub in Amsterdam

Ein Erlebnis bei Tag und bei Nacht: Kurzurlaub in Amsterdam © Traum-Ferienwohnungen

Wer abends noch etwas erleben möchte, findet in Amsterdam überall tolle Bars und Restaurants. Die Stadt besitzt eine äußerst lebendige Kneipenkultur und es ist immer etwas los.

Top 2: Wir fahren nach Berlin

Wer Großstadtflair liebt und Lust auf ein paar Tage Sightseeing hat, findet in Deutschlands Hauptstadt Berlin genug Sehenswertes, um tagelang auf den Beinen zu sein. Ob Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, das Reichstagsgebäude oder der Ku’damm – in Berlin ist immer etwas los. Auch tolle Musicals, wie „Hinterm Horizont“ von Udo Lindenberg und Theater-Aufführungen runden das Kulturprogramm ab. In unserem Artikel „Stadtführung mit Insidertipps“ fassen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten zusammen.

Kurzurlaub im Mai: Die Berliner Siegessäule

Kurzurlaub im Mai: Die Berliner Siegessäule © Traum-Ferienwohnungen

Erholung nach all dem Trubel bietet die grüne Lunge Berlins, der Tiergarten. Dort, zwischen Potsdamer Platz und Bahnhof Zoo, können Gäste bei einem gemütlichen Spaziergang tief durchatmen oder sich auf einer Parkbank sonnen. Mitten im Tiergarten befindet sich die mächtige Siegessäule, die zwischen 1864 und 1873 als Nationaldenkmal geschaffen wurde.

Mehr als 200 Ferienunterkünfte im Stadtzentrum und Umgebung bei Traum-Ferienwohnungen.de bieten sich als perfekter Ausgangspunkt an, um sich auf die Spuren der Berliner Geschichte zu begeben.

Top 3: Hamburg, meine Perle …

Hafen, Reeperbahn, Fischmarkt, Hagenbecks Tierpark und Binnenalster: Die Hansestadt Hamburg im Norden Deutschlands besitzt nicht umsonst zahlreiche Kosenamen. Für viele Bewohner ist sie eine „Perle“ oder  das „Tor zur Welt“, denn der Hamburger Hafen ist schon seit vielen Jahrhunderten Verkehrsknotenpunkt für den Schiffsverkehr. Ihren berühmten Hafen ehren die Hamburger jährlich mit der Feier des Hafengeburtstags, der sich in diesem Jahr vom 8. bis 10. Mai zum 826. mal jährt. Das ganz bescheiden benannte „größte Hafenfest der Welt“ fällt zwar dieses Jahr nicht auf ein Feiertags-Wochenende, ist aber einen Ausflug über das Wochenende wert. Neben der tollen Schiffsparade gibt es jede Menge Musik von Jazz über Shanty bis zu Popmusik – auf den zahlreichen Bühnen entlang der 3,5 km langen Hafenmeile geht es oft sehr musikalisch zu. Maritime Märkte und kulinarische Leckereien runden das Angebot ab. Besucher sollten allerdings auf die Anreise per Auto verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Kreuzfahrtschiff beim Hamburger Hafenfest

Kreuzfahrtschiff beim Hamburger Hafengeburtstag © Traum-Ferienwohnungen

Ein Kurzurlaub im Mai nach Hamburg lohnt sich aber auch an allen anderen Wochenenden: Ob eine Hafenrundfahrt, Flanieren durch die historische Speicherstadt oder entlang der Elbe oder auch Shopping in der Mönckebergstraße – die Hansestadt bietet etwas für jeden Geschmack. Wenn die Füße und Beine müde sind, können Besucher sich in Hamburgs grünem Herzen, dem Park Planten un Blomen, entspannen. Zwischen dem Hamburger Congress-Centrum und Millerntor gibt es dort verschiedene Themengärten zu entdecken. Am langen ersten Maiwochenende findet dort am Sonntag, den 3. Mai, um 14 Uhr ein Kinderfest statt und ab 15 Uhr gibt es im Musikpavillon ein Konzert mit Bigband und Solistin Julie Silvera. Am Parksee finden ab dem 1. Mai auch wieder täglich die zauberhaften Wasserspiele statt. Jeweils um 22 Uhr sprühen riesige Fontänen in die Lüfte und bewegen sich im Takt der klassischen Musik. Das nasse Schauspiel dauert etwa 30 Minuten und findet auch an Feiertagen statt.

Top 4: Stettin – Kurz an die Polnische Ostsee

Etwa 120 km nördlich von Berlin liegt die polnische Stadt Stettin, direkt am Ufer der Oder. Die siebtgrößte Stadt Polens besitzt gleichzeitig den größten Meereshafen in Polen und hat somit jede Menge maritimes Flair zu bieten. Besonders sehenswert sind das Stettiner Rathaus und das Stettiner Schloss. Nach der Sightseeing-Tour lässt es sich herrlich im Quistorppark oder im Park Kasprowicz entspannen. Von Stettin aus ist es nicht weit bis zur schönen Polnischen Ostsee, an der lange Sandstrände zum Genießen der ersten warmen Sonnenstrahlen einladen.

Lange Sandstrände sind auch an der polnischen Ostsee zu finden

Lange Sandstrände sind auch an der polnischen Ostsee zu finden © Traum-Ferienwohnungen

Ein Ferienhaus-Kurzurlaub im Mai an der polnischen Ostseeküste ist besonders attraktiv für Familien, weil die Unterkünfte dort meist günstig sind. Auf Traum-Ferienwohnungen können Sie aus mehr als 100 Feriendomizilen in Polen wählen, knapp 90 davon an der polnischen Ostsee.

Top 5: Zürich – Schweiz geht auch ohne Schnee

Die Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Skiurlaub und turbulente Tage auf der Piste. Doch es geht auch anders! Eine Städtereise nach Zürich lohnt sich auch außerhalb der Wintersportsaison. Denn dort können Sie eine wohltuende Mischung aus internationalem Flair und Traditionen erleben. Die mit rund 400.000 Einwohnern größte Stadt der Schweiz hat eine schöne Altstadt mit allerlei Sehenswürdigkeiten. Das im Renaissance-Stil gebaute alte Rathaus und das beeindruckende Grossmünster sind nur zwei von vielen historischen Gebäuden.

Das Grossmünster in Zürich für den Kurzurlaub im Mai

Das Grossmünster in Zürich für den Kurzurlaub im Mai © H.D.Volz / pixelio.de

Liebhaber von süßen Naschereien und pfiffigen Namen sollten einen Besuch in der Confiserie Sprüngli unbedingt einplanen. Dort gibt es das bekannte Keksgebäck Luxemburgerli und tolle Schokoladentrüffel (Grand Crus). Bei schönem Wetter können Sie die Leckereien auch draußen genießen. Das Café an der Bahnhofstraße 21 ist werktags von 7.30 bis 17.30 Uhr, samstags von 8 bis 15 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Städtereisen mit Traum-Ferienwohnungen

Sie haben Lust auf eine der Städte für einen Kurzurlaub im Mai bekommen, möchten aber nicht mitten im Trubel wohnen? Bei Traum-Ferienwohnungen können Sie unter rund 4.700 Ferienunterkünften in Europa wählen, die sich sehr gut für einen Städtetrip eignen.

(41)


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Gabriele Killig April 26, 2015 um 7:26 pm

Meine Schwägerin Renate Graetsch hat mir die Mail weitergeleitet : Ich würde gern Ihren news-letter abonnieren

Antworten

Redaktion Reisemagazin April 27, 2015 um 10:03 am

Liebe Frau Killig, wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Newsletter haben. Dazu schicken wir Ihnen gleich eine E-Mail. Ihre Reisemagazin-Redaktion

Antworten

Walter Knott Mai 3, 2015 um 1:47 pm

Hallo meine frage haben Sie auch Ferienwohnungen
am Steinhuder Meer

Mit freundlichen Gruss
Walter Knott

Antworten

Redaktion Reisemagazin Mai 3, 2015 um 3:37 pm

Hallo Herr Knott,

am Steinhuder Meer können Sie bei uns aus rund 130 Ferienunterkünften auswählen. Klicken Sie bitte einfach diesen Link: http://www.traum-ferienwohnungen.de/europa/deutschland/steinhuder_meer.htm

Herzliche Grüße,
Ihre Traum-Ferienwohnungen Redaktion

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *