Skip to main content

Sie mögen Gefühl und Dynamik? Lyrische Worte zu eingängiger Musik ergänzt durch eine dramatische Geschichte? Dann begleiten Sie uns zu den beliebtesten deutschen Musiktheatern. Wir stellen Ihnen 12 Musicals in 6 interessanten Städten vor. Sein Sie dabei, wenn der Vorhang aufgeht und es heißt: Die Show beginnt!

Erster Stopp: Musicals in Hamburg

Die maritime Metropole Hamburg bietet tagsüber eine Reihe an wunderschönen Sehenswürdigkeiten und Events, wie z.b. den Hamburger Hafengeburtstag. Für das Abendprogramm gibt es gleich drei Standorte, um dem dynamischen Schauspiel des Musicals zu begegnen. Ein Besuch in Hamburg ist es wert, auf ein paar Tage ausgedehnt zu werden. Schöne Ferienwohnungen in Hamburg finden Sie ebenfalls, um Ihren Aufenthalt in der Hansestadt voll und ganz genießen zu können.

TarzanMusicals Musiktheater

Die Aufführung von Tarzan findet in der Neuen Flora statt, eines der größten Theater in Deutschland. Zum Inhalt des Musicals: Durch einen Schiffbruch verliert Tarzan seine Eltern, als er noch ganz klein ist. Er wird von einem Gorillaweibchen gefunden und großgezogen. Als er erwachsen ist, tauchen Menschen in diesem entlegenen Teil der Welt auf und Tarzan entdeckt die Liebe zu Jane. Doch es ist alles nicht so einfach, denn es gibt auch feindselig gestimmte Personen unter den Expeditionsreisenden.

Rocky

Ab dem 18. November 2012 wird das Musical Rocky im Hamburger TUI Operettenhaus  nahe der Reeperbahn seine Weltpremiere aufführen. Zum Inhalt des Musicals: Rocky ist sowohl eine zarte Liebesgeschichte als auch eine harte sportliche Boxkampfkarriere, in der so mancher Schlag schwer eingesteckt werden muss. In der Aufführung geht es vor allem darum, den Glauben an sich selbst niemals aufzugeben und um die Macht der Liebe.

König der Löwen

Musical König der Löwen in Hamburg

Das Theater am Hamburger Hafen © sluzzelîn / flickr.com

Das Musical König der Löwen wird direkt im Theater im Hafen Hamburg aufgeführt. Besonders empfehlenswert ist, den Weg zum Musicaltheater mit der Fähre zu nehmen. Zum Inhalt des Musicals: Der kleine Löwenjunge Simba, erster Sohn des Löwenkönigs Mufasa, wächst unbeschwert auf. Doch der Machthunger des Scar, wirft einen Schatten über die unbeschwerte Kindheit des jungen Simba. In der Geschichte des Löwenkönigs geht es um das Erwachsenwerden, das Übernehmen von Verantwortung und um das Zusammenspiel der Generationen.

Zweiter Stopp: Musicals in Berlin

Die Hauptstadt Berlin hält einiges an Kultur für Sie bereit. In dieser gigantischen Stadt können Sie nicht nur den Klängen schöner Musicals lauschen, sondern auch den Puls internationaler Geschäftigkeit genießen. Für einen unvergesslichen und zugleich individuellen Aufenthalt in Berlin bieten sich Ferienwohnungen optimal an.

Hinterm Horizont

Hinter dem Horizont ist ein besonderes Musical. Die Aufführung findet direkt im Stage Theater Berlin am Potsdamer Platz statt, dort wo einst die Mauer Ost und West teilte. In Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg ist dieses einmalige Showevent entstanden, in dessen Verlauf zahlreiche Hits von ihm gespielt werden. Zum Inhalt des Musicals: Erzählt wird die zu starken Teilen autobiografische Geschichte des Rockmusikers Udo Lindenberg, der als erster Westdeutscher in der ehemaligen DDR ein Konzert geben durfte. Während zahlreiche begeisterte Fans zu seinen Songs aus Freude tobten, tobte die Stasi vor Wut gegenüber den revolutionären Liedern. Im Zentrum der Erzählung steht zudem die Liebesgeschichte zwischen dem FDJ-Mädchen Jessy und Udo. Die Unbeschwertheit der Liebe zwischen den beiden wird überschattet von hohen Mauern, Stacheldraht und dem Staatssicherheitsdienst.

Tanz der Vampire

Tanz der Vampire zählt zu den erfolgreichsten deutschen Musicals, weswegen es auch immer wieder zu Verlängerungen kommt. Aufgeführt wird es im Theater des Westens. Die aktuelle Laufzeit in Berlin ist bis Anfang 2013 festgelegt. Zum Inhalt des Musicals: Der Vampirforscher Abronsius will die Existenz von Vampiren nachweisen und ist zusammen mit seinem Assistenten Alfred unterwegs durch Transsylvanien. Die Tochter eines Wirts wird von zwei Männern begehrt – dem Assistenten und einem Vampirgrafen. Auf einem Ball im Schloss des Vampirs entscheiden sich dann das Schicksal des Mädchens und das Schicksal der ganzen Welt.

War Horse

Nachdem War Horse bereits in New York und in London aufgeführt wurde, ist das Musical ab März 2013 auch im Theater des Westens in Berlin zu sehen. Beeindruckende, lebensgroße Pferdepuppen, die hervorragend, präzise und überzeugend geführt werden, zeichnen dieses Musical aus. Zum Inhalt des Musicals: Die Geschichte beginnt kurz vor dem Ersten Weltkrieg, als der junge Albert das Pferd Joey aufzieht und sich zwischen den beiden eine tiefe Freundschaft entwickelt. Als dann der Erste Weltkrieg ausbricht, benötigt die Armee Pferde und zieht Joey ein. Die beiden leiden sehr unter der Trennung und Albert entschließt sich, trotz seiner jungen Jahre, der Armee beizutreten.

Dritter Stopp: Musicals in Stuttgart

Umgeben von schönster Natur liegt die Landeshauptstatt Baden-Württembergs. Stuttgart wartet mit einer Menge an kulturellen Highlights auf. Während eines Aufenthalts in Stuttgart lohnt es sich in jedem Fall, die umliegende Natur zu genießen. Für einen entspannten und gemütlichen Aufenthalt in Stuttgart empfehlen wir eine Ferienwohnung.

Mamma Mia

Das Musical wird im Palladium, Stuttgarts größtem Erlebnis- und Freizeitcenter aufgeführt. Das Musiktheater liegt gegenüber des Apollo Theaters. Zum Inhalt des Musicals: Auf einer kleinen griechischen Insel wächst Sophie bei ihrer Mutter Donna auf. Als Sie ihren Verlobten Sky heiraten möchte, wird sie von der Idee getragen, von ihrem Vater, den sie aber nicht kennt, zum Altar geführt zu werden. Alte Tagebucheintragungen Ihrer Mutter führen Sie zu drei möglichen Vätern, die sie zu ihrer Hochzeit einlädt. Damit ist das liebenswerte Chaos perfekt.

Rebecca

Rebecca wird ebenfalls im Palladium aufgeführt. Die Erzählung von Daphne Du Maurier wurde bereits von Hitchcock verfilmt und 1942 mit zwei Oscars ausgezeichnet. Zum Inhalt des Musicals: Der Geschäftsmann Maxim de Winter heiratet eine junge, unscheinbare Frau in zweiter Ehe. Die erste Ehefrau des Maxim hieß Rebecca und war noch höchst präsent in den Köpfen der Angestellten auf Maxims Gut. Das Personal säte Zwietracht zwischen dem jungen Ehepaar. Im Verlauf der Handlung, wird Maxim unerwartet des Mordes an seiner ersten Ehefrau verdächtigt. Es kommt zu langen, ehrlichen Gesprächen zwischen dem Ehepaar und unerwartete Abgründe tun sich auf.

Sister Act

Das Musical Sister Act im Apollo Theater Stuttgart

Bei Sister Act singen die Nonnen nicht nur Choräle © jikatu / flickr.com

Ab Dezember 2012 wird Sister Act im Apollo Theater Stuttgart aufgeführt und verspricht damit wahrhaft himmlische Klänge. Zum Inhalt des Musicals: Die Nachtklubsängerin Deloris van Cartier wird Zeugin eines Mordfalls und von der Polizei an den einzigen sicheren Ort gebracht – einem Nonnenkloster. In die neue Pracht gehüllt verhilft sie dem Nonnenchor zu musikalischen Glanzleistungen. Allerdings fliegt ihre Undercover-Tarnung irgendwann auf und lockt die Bösewichte wieder auf ihre Fährte.

Vierter Stopp: Musicals im Ruhrpott

In einem der größten Ballungsgebiete Deutschlands treten Kunst und Kultur ebenfalls geballt auf. Zwischen Industrie und Herbert Grönemeyer haben sich unter anderem in den drei Städten Bochum, Essen und Oberhausen großartige Musiktheater mit Weltklasseinszenierungen etabliert. Für den entspannten Aufenthalt im Ruhrpott empfiehlt sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus.

Bochum: Starlight Express

In Bochum am Stadion Ring 24 hat der Starlight Express seinen Auftritt. Das Gebäude scheint von außen recht unscheinbar, von innen erwartet Sie das rasanteste Musical der Welt. Zum Inhalt des Musicals: Im Traum eines kleinen Jungen erwachen seine Spielzeugeisenbahnen zum Leben und treten ein waghalsiges Wettrennen gegeneinander an. Dabei geht es nicht nur darum, wer das Rennen gewinnt, sondern auch, wer das Herz des 1. Klassewagens Pearl erobert.

Essen: We will rock you

Im Colosseum in Essen finden ständig wechselnde Aufführungen und sehenswerte Shows statt. Und vom 11.04.2013 bis zum 30.06.2013 heißt es klar und deutlich: We will Rock you! Das Musical ist eine Parodie der heutigen Zeit, der Gleichmacherei und hinterfragt den Einfluss des Internets. Zum Inhalt des Musicals: In der fernen Zukunft existiert eine Gesellschaft, in der handgemachte Musik verboten ist. Stattdessen sollen die Menschen dem technischen Sound aus dem Computer lauschen. Doch eine Gruppe von Menschen widersetzt sich dem System und begibt sich auf die Suche nach echten Instrumenten.

Oberhausen: Ich war noch niemals in New York

Vorsicht, nicht dass Sie seekrank werden. Im Metronom Theater Oberhausen geht es ab dem 29. November mit dem Schiff nach New York. Das Musical mit seiner lebendigen Geschichte ist zudem eine Anerkennung an Udo Jürgens. Zum Inhalt des Musicals: Die nach Karriere strebende Moderatorin Lisa Wartberg bekommt kaum mit, dass Ihre im Altersheim lebende Mutter mit dem Schiff nach New York will, um dort ihren Geliebten Otto zu heiraten. Otto ist der Vater des Wochenendpapas Axel, der vor allem Freiheit in seinem Leben will. Nachdem die beiden Senioren ausgebüxt sind, reisen nun deren Kinder hinterher um sie wieder einzufangen. Dabei entsteht eine romantische Liebesgeschichte zwischen Lisa und Axel.

Lust bekommen auf eine musikalische Deutschlandreise? Begleitet von großartigen Tanzleistungen und zusammengehalten durch mitreißende Geschichten? Dann buchen Sie doch direkt ihr nächstes Musical und kombinieren Sie Ihren Ausflug mit einer Städtereise in Deutschland. Wir wünschen eine unterhaltsame Reise!

(223)


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *