Skip to main content

Urlaub in Kroatien liegt im Trend. Immer mehr Urlauber schätzen das milde Klima an der Adria-Küste. Blaues Wasser und weiße Strände bieten Sonnenanbetern die perfekten Bedingungen. Aber auch zahlreiche Städte wie Zadar in Norddalmatien locken mit kulturellem Reichtum. Zadar ist kürzlich sogar zur European Best Destination 2016 gewählt worden. Anlass genug, die Hafenstadt an der Adria einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir stellen Ihnen die 10 tollsten Sehenswürdigkeiten in Zadar vor.

Zadar liegt auf einer schmalen Landzunge und wird vom Festland durch einen Wassergraben getrennt. Bis ins Jahr 1873 war die Stadt eine Festung. Luftaufnahmen zeigen deutlich, wie die Stadt sich vom Fetstland absetzt.

zadar-dalmatien-kroatien

Die Stadt Zadar liegt auf einer Landzunge © Traum-Ferienwohnungen

1. Die Kirche Sv. Donat aus dem 9. Jahrhundert

kirche-donat-sehenswuerdigkeit-zadar

Die historische Kirche Sv Donat in Zadar © Alistair Young / CC BY 2.0

Die beleuchtete Kirche von Zadar

Die Kirche Sv. Donat entstand im 9. Jahrhundert © Traum-Ferienwohnungen


Die römisch-katholische Kirche des Heiligen Donat ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Zadar. Das große, runde Bauwerk entstand im 9. Jahrhundert und gilt als das Symbol der Stadt Zadar.

2. Die Kathedrale der heiligen Anastasia

Die Domkirche ist mit toskanischen Einflüssen erbaut

Die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert © Ramón / CC BY-SA 2.0

Ein weiteres, sehr bekanntes Gotteshaus ist die Domkirche der Heiligen Anastasia. Die imposante Kirche ist ungewöhnlich breit und die Mauern sind mit romanischen Motiven geschmückt. Im Inneren der Kathedrale beeindruckt das im 15. Jahrhundert aufwendig verzierte Chorgestühl sicherlich jeden Kulturfan.

3. Der Volksplatz Narodni trg

rathaus-volksplatz-zadar

Das neue Rathaus am Volksplatz Narodni © János Korom Dr. / CC BY-SA 2.0

Der Narodni trg ist der Volksplatz der Stadt Zadar und somit der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens. Dort treffen sich Touristen und Einheimische. Zahlreiche Restaurants und Cafés säumen den Platz abwechselnd mit historischen Gebäuden. Dazu gehören unter anderem die alte Stadtwache, der Glockenturm und die frühromantische Laurentiuskirche aus dem 11. Jahrhundert. Das neue Rathaus ist im Jahr 1935 entstanden und befindet sich an der Südseite des Narodni trg.

4. Die Kirche St. Simeon

Die Kirche St. Simeon in Kroatien

Die Kirche St. Simeon mit dem kunstvollen Reliquienschrein des heiligen Simeon © János Korom Dr. / CC BY-SA 2.0


Die Kirche St. Simeon gehört zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt Zadar. Sie verfügt über eine Barockfassade und wurde 1570 dem Heiligen Simeon geweiht.

5. Die Meeresorgel am Hafen von Zadar

Entspannen auf der Meeresorgel in Zadar

Sonnenuntergang auf der Meeresorgel genießen © Traum-Ferienwohnungen


Abends entspannt auf den Treppenstufen sitzen und die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen. Das ist auf der so genannten Meeresorgel an der Promenade von Zadar möglich. Denn eine experimentelle Architektur macht die Treppenstufen zu einem Musikinstrument. Durch die Wellenbewegung des Meeres unter den riesigen Steinplatten entstehen angenehme, besinnliche Töne.

6. Der Gruß an die Sonne

Der beleuchtete Gruß an die Sonne

Der abendlich beleuchtete Gruß an die Sonne © Koen Roevens / CC BY 2.0


Neben der Meeresorgel befindet sich eine weitere Touristenattraktion, der so genannte Gruß an die Sonne. Diese Sehenswürdigkeit wurde vom Architekten Nikola Bašić geschaffen. Der 22 m große Kreis besteht aus hunderten von Glasplatten. Sobald die Sonne untergeht, beginnen die Glasplatten in verschiedenen Farben zu leuchten. Das wunderschöne Lichtspiel folgt dem Rhythmus der Wellen und den Klängen der benachbarten Meeresorgel.

7. Paseo Maritimo – die Strandpromenade in Zadar

Spazieren auf der Promenade

Blick auf die Strandpromenade von Zadar © Matthew Riley / CC BY 2.0


Nicht nur die Meeresorgel und der Gruß an die Sonne sind sehenswert – die komplette Strandpromenade von Zadar, der Paseo Maritimo, ist wunderschön angelegt, sehr sauber und absolut empfehlenswert für einen schönen Spaziergang an der Promenade. Viele lauschige Plätze unter Bäumen bieten Gelegenheit zum Ausruhen.

8. Das Forum

Das Forum in Zadar

Beliebter Platz: das Forum © Ben Snooks / CC BY-SA 2.0


Das Forum ist ein Platz in der Altstadt von Zadar mit antiken Steinen und Säulenresten aus der Zeit der Römer. Dort finden im Sommer oft Konzerte und Festivals statt. Außerdem ist es ein beliebter Platz für Urlaubsselfies.

9. Die Stadtmauer

Ein Teil der Stadtmauer von Zadar

Die imposante Stadtmauer © János Korom Dr. / CC BY-SA 2.0


Die Stadtmauer zeigt heute noch, wie Zadar in früheren Zeiten vom Festland abgeschlossen war. Die wuchtige Stadtmauer ließ Angreifern von der Wasserseite keine Chance.

10. Strände rund um Zadar

Klares Wasser soweit das Auge reicht.

Einer der wunderbaren Strände rund um Zadar © Traum-Ferienwohnungen


Wie an so vielen Orten in Kroatien gibt es auch unweit von Zadar tolle Stände mit kristallklarem Wasser zu erkunden – so auch der Strand Kolovare, der im östlichen Teil der Stadt liegt. Der Strand verfügt über einen Sandbereich, aber auch betonierte Plateaus. Über den Strand erstreckt sich eine Grünfläche mit ein paar Bäumen, unter denem man im Sommer Schatten finden kann.

Lust bekommen auf Zadar und Umgebung? Dann ab nach Kroatien. Dort sind die Ferienunterkünfte im Vergleich zu anderen Urlaubsregionen vergleichsweise günstig und ein mildes Mittelmeerklima ist garantiert.

Hier finden Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zadar.

(1892)


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *