Skip to main content

Unsere Reise zu den deutschen UNESCO-Kulturerben geht weiter. Im 7. Teil unserer Serie besuchen wir die schöne Stadt Bamberg. Bamberg besitzt den größten unversehrten Stadtkern Deutschlands und hat mit seinen vielen Denkmälern und wunderschönen Flusslandschaften einiges zu bieten. Nicht umsonst gilt Bamberg als eine der schönsten Städte Deutschlands. Entdecken  Sie mit uns die fränkische Stadt und die beeindruckenden Naturparks in der nahen Umgebung!

Bamberg – die Stadt der 7 Hügel und des Weltkulturerbes

Die Altstadt von Bamberg ist der größte unversehrt erhaltene historische Stadtkern Deutschlands und gehört seit 1993 zur Liste des zu schützenden Weltkulturerbes der UNESCO. Die Stadt im bayrischen Oberfranken wird häufig auch als „Fränkisches Rom“ bezeichnet, denn genau wie Rom wurde Bamberg auf sieben Hügeln erbaut und wuchs erst allmählich zusammen. Die im mittelalterlichen Stil erhaltene Altstadt umfasst drei historische Stadtzentren: die Bergstadt, die Inselstadt und die Gärtnerstadt Bambergs.
Die Inselstadt in Bamberg ist das Zentrum; hier gibt es eine schöne Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants, die zum Entdecken und Genießen der fränkischen Spezialitäten einladen. Aufgrund der Nähe zur Regnitz wird das Viertel auch „Klein Venedig“ genannt. Das ehemalige Fischerviertel besteht aus vielen hübsch restaurierten Fachwerkhäusern mit kleinen Gärten.

Bamberg verfügt über eine Vielzahl an historischen Schätzen, wie z.B. das „Alte Rathaus“, welches zu den bedeutendsten Bauwerken der Stadt zählt. Es wurde in die Regnitz eingebaut und symbolisiert die frühere Grenze zwischen dem bischöflichem Bamberg und der bürgerlichen Innenstadt.

Alter Rathaus in Bamberg

Altes Rathaus in Bamberg an der Regnitz © Jens Rasch / pixelio.de

Auch die weitläufige Gärtnerstadt mit den Gärtnerhäusern prägt das jahrhundertealte Viertel. Ansässig sind viele Gärtner und Winzer, die frisches und selbst angebautes Gemüse, Obst, Kräuter und Pflanzen anbieten. Hier befindet sich auch das Gärtner- und Häckermuseum, welches in einem typischen Gärtnerhaus aus dem 18. Jahrhundert Einblick in die Welt der Gärtner und Winzer (fränkisch: Häcker) gibt.

Bamberg bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Kulisse mit Bergen, Wasser und der wunderschönen Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Täglich strömen viele Besucher nach Bamberg, um die Schönheit der Stadt zu entdecken. Zu den eindrucksvollsten Bauwerken gehört auch der Kaiserdom mit dem Bamberger Reiter. Erste Eindrücke von Sehenswürdigkeiten und dem herrlichen Panorama von Bamberg vermittelt das folgende Video:

Region Bamberg: Naturpark Fränkische Schweiz

Die Franken, in der näheren Umgebung Bambergs, zählen zu einer ganz besonderen Urlaubsregion. Denn neben wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaften, wie dem Naturpark Fränkische Schweiz, dem Steigerwald und den Haßbergen, gibt es zahlreiche historische Städte mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Für Ausflüge, ausgedehnte Wanderungen oder für den Aktivsportler unter den Urlaubern, bietet die Fränkische Schweiz und die umliegenden Naturparks ein abwechslungsreiches Programm. Kletterer können sich an schroffen Felsen auslassen und gut ausgeschilderte Wanderwege laden zum Erkunden der Umgebung ein.

Klettern in der fränkischen Schweiz

Klettern im Naturpark Fränkische Schweiz © Rainer Sturm / pixelio.de

In der näheren Umgebung Bambergs befinden sich weitere sehenswerte Städte wie Bayreuth, Schweinfurt, Erlangen und Nürnberg. Aber auch zahlreiche interessante Burgen, Schlösser und mehrere Tropfsteinhöhlen lassen einen Urlaub im Bamberger Land zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Für Motorradfahrer ist die Fränkische Schweiz ein Muss, denn der Fahrspaß kommt auf den kurvenreichen Talstrecken mit faszinierenden Landschaften sicherlich nicht zu kurz! Ein Aufenthalt in Bamberg bietet den perfekten Ausgangspunkt für viele tolle und interessante Ausflüge in die nähere Umgebung.

Ferienwohnungen in Bamberg & Umgebung von Traum-Ferienwohnungen

Im nächsten Teil unserer Reise zu den Städten der deutschen UNESCO-Weltkulturerben geht es nach Regensburg. Lesen Sie auch unsere weiteren Artikel aus der Serie über die deutschen UNESCO-Welterbestätten.

(169)


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Ursel Januar 21, 2013 um 11:56 am

Vielen Dank für den tollen Beitrag zu unserer Region, die wirklich viel zu bieten hat.

Viele Grüße aus Bamberg! Ihre Ursel Lamprecht

Antworten

Rudolf Röder Januar 26, 2013 um 11:15 am

Vielen Dank für Ihre email,da wir im Septemper für eine Woche Urlaub in Bamberg geplant haben, könnten Sie uns vieleict bei der Suche einer Ferienwohnung für 2 Personen Behilflich sein.Wenn es möglich ist, in Parterre,oder 1 Stock.Zentral.

Verbleiben mit freundlichen Grüßen
Fam.Röder aus Fulda

Antworten

Redaktion Reisemagazin Januar 28, 2013 um 9:31 am

Liebe Familie Röder,
schauen Sie sich doch einmal direkt auf unserem Portal www.traum-ferienwohnungen.de um. Dort finden Sie ein großes Angebot an Ferienunterkünften.

Über folgende Links gelangen Sie direkt zu den Ergebnissen in

Bamberg-Stadt:

http://www.traum-ferienwohnungen.de/europa/deutschland/bamberg/bamberg-stadt.htm

Bamberg und die nähere Umgebung:

http://www.traum-ferienwohnungen.de/europa/deutschland/bamberg/2_personen.htm

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß in Bamberg und würden uns über einen kurzen Urlaubsbericht sehr freuen.

Viele Grüße aus Bremen,

Ihr Team von Traum-Ferienwohnungen.de

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *