#Eifel#Urlaub in Deutschland#Urlaub mit Hund#Urlaub zu zweit

5 Tipps für deinen Urlaub in der Vulkaneifel

Blick auf das Schalkenmehrener Maar
Blick auf das Schalkenmehrener Maar

Sie wirken wie Landschaften eines anderen Planeten und doch findest du die erloschenen Vulkane, die braunen Felsformationen und die glitzernden Badeseen mitten in Deutschland – in der Vulkaneifel. Zwischen Bergen und Erhebungen wartet in Rheinland-Pfalz eine blühende Landschaft auf dich, die von vergangenen Zeiten geprägt ist. Denn vor knapp zehntausend Jahren befanden sich in dieser Region noch zahlreiche aktive Vulkane. Heute kannst du hier Radfahren, Wandern und die Seele baumeln lassen.

Du bist gerade mitten in der Urlaubsplanung? Und möchtest dieses Jahr in Deutschland bleiben? Dann lass dich von der Vulkaneifel verzaubern. Wir zeigen dir die spannende Urlaubsregion und stellen passende Freizeittipps sowie Unterkunftsmöglichkeiten vor. Los geht’s!

Wie gemacht für Urlaub: Die Vulkaneifel

Das musst du gesehen haben!

Die Vulkaneifel liegt im Mittelgebirgszug der Eifel. Zwischen den Städten Koblenz und Trier entdeckst du die vom Vulkanismus geprägte Landschaft, die in Deutschland vergebens ihres Gleichen sucht. Die Maare, Lavaberge sowie die zahlreichen Mineralquellen zeigen die aufregende Geschichte und bieten dir ein einzigartiges Naturerlebnis. Urlaub in der Vulkaneifel ist unter Reisenden gerade aufgrund dieser unverwechselbaren Landschaft und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten beliebt. Was du unbedingt gesehen haben solltest, verraten wir dir in unseren 5 Tipps für den Eifel-Urlaub.


Wenn du in der Vulkaneifel bist, solltest du …

  • Auf dem Eifelsteig wandern

    Eine Wohltat für Körper und Geist: Es ist kaum zu glauben, wie erholsam eine ausgiebige Wanderung durch die faszinierende Vulkanlandschaft der Eifel sein kann. Unsere Empfehlung ist der rund 313 Kilometer lange Wanderweg Eifelsteig, der in verschiedene Etappen aufgeteilt und somit für Experten sowie Anfänger geeignet ist. Auf deinem Weg kannst du unter anderem das größte noch intakte Hochmoor Europas – das Hohe Venn – bewundern und die markanten Buntsandsteinfelsen oberhalb von Trier erklimmen. Natürlich finden sich auf den Wegen des Eifelsteigs genügend Plätze, um eine Pause zu einzulegen und neue Kraft zu tanken.
  • Dich von den Naturparks beeindrucken lassen

    Weite Höhen, dichte Wälder und erloschene Vulkane – der Naturpark Vulkaneifel offenbart dir die Schönheit der Natur- und Pflanzenwelt. Bei ausgiebigen Spaziergängen kannst du der Erdgeschichte auf den Grund gehen und Maare, Sandsteine sowie Mineralquellen entdecken. Die einzigartige Landschaft wurde im November 2015 als UNESCO Global Geopark ausgezeichnet und gilt seit 2010 als Naturpark. Wenn du einen Urlaub in der Region geplant hast, solltest du dir Zeit nehmen, um all das zu entdecken. Übrigens sind auch die Tier- und Erlebnisparks in der Vulkaneifel einen Besuch wert: Beispielsweise der Wild- und Erlebnispark Daun oder der Adler- und Wolfspark Kasselburg bei Gerolstein.
  • Den Maare-Mosel-Radweg nutzen

    Du liebst es im Urlaub sportlich zu sein? Dann schnapp dir dein Fahrrad und fahre den Maare-Mosel-Radweg. Die Tour ist rund 58 Kilometer lang und führt dich von Daun nach Bernkastel-Kues. Auch die Kleinsten haben hier sicherlich keine Mühe, denn es gibt nahezu keine Steigungen und zahlreiche Erlebnispunkte am Wegesrand, die spaßige Pausen garantieren. Auf einer stillgelegten Bahntrasse radelst du gemütlich den Weg entlang und genießt zwischendurch den traumhaften Blick über die Eifel.

    Du möchtest lieber Sport ansehen, statt selbst aktiv zu werden? Wer Motorsport oder Events liebt, kann den weltbekannten Nürburgring in direkter Nähe besuchen.
  • Die Badeseen testen

    Baden in einem Vulkan klingt erstmal verrückt, ist in der Eifel aber möglich: Tauche ab ins kühle Nass und lass dir die Sommersonne ins Gesicht scheinen. Die Vulkaneifel bietet viele Möglichkeiten zum Planschen und Schwimmen. Die bekanntesten sind die Maare, ehemalige Vulkanmulden, die sich mit Wasser gefüllt haben. Maare mit Bademöglichkeit sind beispielsweise das Schalkenmehrener Maar, das Pulvermaar, das Meerfelder Maar und das Gemündener Maar. Natürlich ist Entspannung ein wichtiger Part deines See-Urlaubs, wer sich aber Abwechslung wünscht kann die Wassersportaktivitäten testen oder eine Bootsfahrt buchen.

  • Den Vulkanen auf den Grund gehen

    Unternimm eine Zeitreise in die Welt der Vulkane: Wer seine Urlaubsregion ganz genau kennenlernen möchte, der kann die Naturphänomene in einem der zahlreichen Museen erforschen. Das Eifel-Vulkanmuseum in Daun vermittelt dir als Besucher hautnah die vulkanischen Phänomene und Aktivitäten. Hier lernst du, wie die Landschaft entstanden ist und kannst mit Hilfe von Bildern, Modellen und Ausstellungsstücken verstehen, was die Natur geleistet hat. Nach der Theorie geht es dann in die Praxis: Besuche den Vulkanpfad, einen Wanderweg, auf dem du das Gelernte live sehen kannst.

Eifel-Urlaub bei Wolfgang Poss im Maarberg Resort

Vermieter vor Ort

Hochwertige Gastronomie, grüne Natur sowie ein weiter Seeblick: Schalkenmehren gilt als eines der schönsten Dörfer in Rheinland-Pfalz und wird nicht ohne Grund als St. Tropez der Eifel bezeichnet. Du möchtest den Ort erkunden? Dann buche eine stilvolle Ferienwohnung bei Wolfgang Poss von der villa1. Der Vermieter bietet dir erstklassige Ferienhäuser und Ferienwohnungen – ganz egal, ob Studios für zwei Personen oder Unterkünfte für die ganze Familie. Ein besonderes Highlight ist das Maarberg Resort mit Panoramablick auf das Schalkenmehrener Maar. In dem Resort steht Erholung an erster Stelle – alle Wohnungen bieten eine Dampfdusche und viele einen privaten Whirlpool. Außerdem kannst du in der hauseigenen Sauna oder im Jacuzzi die Sorgen des Alltags vergessen. Wer sich lieber draußen aufhält, kann den großzügigen Außenbereich mit zwei Koiteichen und Wasserfällen genießen.

Übrigens: Herr Poss befindet sich aktuell in der Bauphase für zwei weitere 5-Sterne-Ferienwohnungen in der Vulkaneifel. Direkt am See von Schalkenmehren entstehen die neuen Traum-Apartments, die mit hochwertiger Einrichtung und Wellness-Highlights wie privater Sauna, Duschtempel und Whirlpool ausgestattet werden. Wenn du neugierig geworden bist, prüfe sein Angebot zur Eröffnung im Frühjahr 2022 erneut. 

Keine Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *