#Urlaub mal anders#Virtuelles Reisen

Das Reiseland Thüringen digital entdecken

Digitale Reise Thüringen Header
Digitale Reise Thüringen Header
Table Of Contents

In Thüringen ist es von einer zur anderen historischen Stadt meist nur ein Katzensprung. Fast überall kannst du auf den Spuren großer Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller und Luther wandeln. Thüringens Städte vereinen Charme und Geschichte! Im Sommer sind sie perfektes Pflaster zum Draußensitzen, für Open-Air-Kultur und Kunstgenuss. Und die Natur ist nie weit: Der Thüringer Wald, der Nationalpark Hainich, das Eichsfeld oder die Rhön laden zum Wandern und Radeln ein.

Aussichten und Einblicke, die den Horizont weiter machen inklusive. Es gibt also verdammt viel zu entdecken! Was solltest du in Thüringen unbedingt gesehen haben? Wir stellen dir Thüringens Top 4 vor: die Landeshauptstadt Erfurt, die faszinierende Wartburg, die Klassikerstadt Weimar und den Rennsteig, das ist der älteste und bekannteste deutsche Fernwanderweg und damit Kult und Mythos zugleich. Zurücklehnen, eintauchen und von zu Hause aus auf Entdeckungstour gehen! 


Unsere virtuellen Lieblinge: Thüringens Top 4

Die Landeshauptstadt Erfurt

Neugierde bewegt

Krämerbrücke, Dom, Alte Synagoge – die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt hat viele Kulturschätze. Und ein wunderbar junges, studentisches Flair. Stolze historische Bügerhäuser bilden eine der schönsten Altstädte Europas, mittendrin das neugotische Rathaus aus den 1870er-Jahren am Fischmarkt, die spitztürmige St. Severikirche und der mächtige Dom, 1117 erstmals urkundlich erwähnt – auf seiner schier endlosen, kaskadenförmigen Freitreppe chillen Jung und Alt gern in der Abendsonne. Komm mit auf eine Reise durch Erfurt!

Wandern auf dem Rennsteig

Mach den Weg zum Ziel!

Der Rennsteig als ältester und bekanntester deutscher Fernwanderweg und Rückgrat des Thüringer Waldes ist Kult und Mythos zugleich. Die Mischung aus Nadel- und Mischwäldern, blühenden Bergwiesen und unverwechselbaren Aussichten machen diesen Weg zu einem einzigartigen Erlebnis. Der Rennsteig ist so abwechslungsreich wie das Leben: Mal geht es sanft hügelig auf ausgetretenen Pfaden zu, dann wiederum wird man überrascht von steilen Anstiegen und schmalen Windungen. Immer aber ist er eines: ein aussichtsreicher Weg, der alle Mühen mit prächtiger Natur, stillen Wäldern und bunten Wiesen belohnt. Mach dir selbst ein Bild!

Die Wartburg in Eisenach

Die pure Faszination

Die über 900-jährige Wartburg thront von Weitem sichtbar über der Stadt Eisenach. Der Sage nach soll Ludwig der Springer die Gründung der Wartburg mit den folgenden Worten verkündet haben: „Wart! Berg, du sollst mir eine Burg werden!“ Sie ist nicht nur Burg schlechthin, sondern Zeuge deutscher Geschichte. Die Wartburg erzählt von der höfischen Kunst des Mittelalters. Die heilige Elisabeth lebte und wirkte dort. Martin Luther übersetzte das Neue Testament. Richard Wagner inspirierte die Burg zu seiner romantischen Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“. Für die Akustik im atemberaubenden Festsaal ist der ehemalige Weimarer Hofkapellmeister Franz Liszt verantwortlich. All das verleiht der Wartburg noch heute ihre besondere Anziehungskraft und ihren Reiz.

Ein Ausflug nach Weimar

Aus Liebe zur Kultur

Weimar verdankt seinen mit Kultur, Kunst und Moderne verbundenen Ruf den berühmten Persönlichkeiten, die die Stadt zu ihrem Lebensmittelpunkt wählten. Den Dichtern der deutschen Klassik Goethe und Schiller, den Musikstars Johann Sebastian Bach und Franz Liszt und den Avantgardisten des Bauhauses. Die einstige Residenzstadt vereint große Vergangenheit mit den Sehenswürdigkeiten dieser Epochen. Von deinem Sofa aus kannst du dich jetzt auf die Spuren großer Persönlichkeiten begeben!


Weitere Impressionen und virtuelle Touren durch Städte und Museen sowie Rezepte für den Thüringer Genuss zuhause findest du hier:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.