Skip to main content

Kroatien ist als Urlaubsparadies schon lange kein Geheimtipp mehr. Dennoch ist die Urlaubsregion mit den traumhaften Stränden aus Sand und Kies in vielen Orten noch nicht vom Massentourismus überlaufen und bietet romantische Buchten, lebhafte Strände für Nachteulen, aber natürlich auch tolle Familienstrände und Wassersportmöglichkeiten. Reisen Sie mit uns die Adriaküste entlang. Wir stellen Ihnen unsere 8 Top-Strände in Kroatien vor.

Unsere Top 8 Strände in Kroatien im Überblick

Von Party bis Familie - Strände in Kroatien

Von Party bis Familie – Strände in Kroatien © Traum-Ferienwohnungen

In der Adria können Sie überall bedenkenlos baden. Erst im Mai 2015 hat der Badegewässer-Bericht der Europäischen Union dem Meer in Kroatien wieder eine hervorragende Wasserqualität bescheinigt: Prädikat exzellent. Damit ist Kroatien eines von nur sechs Ländern, die diese Auszeichnung erhalten haben. Zahlreiche kroatische Strände wurden zudem von der Foundation for Enviromental Education (FEE) mit der Blauen Fahne ausgezeichnet. Die Blaue Fahne gilt unter anderem als Symbol für eine bewahrte, sichere und angenehme Umwelt, die zur Unterhaltung, Erholung und Rekreation bestimmt ist.

1. Für Wassersportler: Strand Ambrela in Istrien

Beach-Volleyball ist auch am Strand Ambrela möglich

Beach-Volleyball ist auch am Strand Ambrela möglich © Traum-Ferienwohnungen

Es gibt viele Strände in Kroatien, die sich für einen aktiven Urlaub eignen. Wassersport gehört für viele Urlauber an der Adriaküste dazu. Gute Bedingungen bieten sich am Strand Ambrela in Istrien. Dort, in der Nähe der Stadt Pula, schlagen die Herzen von Sportlern höher. Tretbootfahren, Tennis, Trampolinspringen, Volleyball im Sand spielen oder auf dem Jet-Ski durch die Wellen heizen – Action am Strand gibt es dort reichlich. Doch auch für Familien ist der Kiesstrand sehr gut geeignet, weil der Zugang zum Meer sehr flach abfällt und der Strand täglich von 10 bis 18 Uhr von Rettungschwimmern bewacht wird.

2. Für Romantiker: Strand Lokrum in Dalmatien

Romantischer Blick auf's Meer

Romantischer Blick auf’s Meer © Roger Mladek / pixelio.de


Wer Urlaub am liebsten mit seinem Schatz ganz romantisch verbringen möchte, für den ist der Felsstrand Lokrum auf der gleichnamigen Insel in Süddalmatien sicher genau das Richtige. Sehr kleine Buchten laden dort zu romantischen Badeabenteuern ein. Zudem gibt es viele FKK-Strände. Romantiker werden sicher auch an den schönen Waldreservaten Freude haben, die die Insel bedecken und unter dem Schutz der UNESCO stehen. Eukalyptus, Kakteen und Sukkulenten prägen dort die Botanik. Die kleine Insel Lokrum liegt vor der Küste Dubrovniks und ist mit dem Schiff zu erreichen.

3. Unterhaltsam: Strand Vela auf der Insel Krk

Sonnenanbeter am Strand der Insel Krk

Sonnenanbeter am Strand der Insel Krk © Traum-Ferienwohnungen


Der schöne Strand Vela auf der Insel Krk ist einer der lebhaften Strände in Kroatien. An dem knapp 2 km langen Strand gibt es für junge Leute jede Menge Bars. Musik und Trubel sind dort, nahe der touristischen Stadt Baska, garantiert. Trotz des lebhaften Treibens rund um den Kiesstrand eignet sich dieser auch wunderbar zum Baden. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgestattet, die für die Qualität und Sauberkeit des Wasser steht. Wer mag, kann auch von einer Wasserrutsche aus in das saubere Meer hüpfen.

4. Für FKK-Urlauber: Strand der Sahara-Bucht auf der Insel Rab

Auf der Insel Rab gibt es viele traumhafte Buchten

Auf der Insel Rab gibt es viele traumhafte Buchten © Traum-Ferienwohnungen


Der Strand Sahara-Bucht auf der Insel Rab in der Nähe des Ortes Lopar ist einer der bekanntesten FKK-Strände. Der Name hält, was er verspricht – denn der Strand Sahara-Bucht ist im Gegensatz zu den meisten kroatischen Stränden ein richtiger Sandstrand. Wer vom Sonnenbaden eine Pause benötigt, findet im Kiefernwald Schatten und Abkühlung. Das geheime Paradies ist allerdings nicht so einfach zu erreichen. 30 min Fußweg vom Ort Lopar müssen Sie schon einkalkulieren. Dafür ist die Bucht wunderbar ruhig. Dort gibt es auch keine Bars und Restaurants. Ein kleines Boot bringt täglich Getränke und Lebensmittel an den Strand. Dort können Sie sich versorgen.

5. Für Partypeople: Strand Zrce auf der Insel Pag

Auf Pag liegt das kroatische Ibiza

Auf Pag liegt das kroatische Ibiza © Traum-Ferienwohnungen


Am Strand Zrce liegt das kroatische Ibiza – denn dort gibt ist rund um die Uhr Partytime. In den Beachclubs und Bars kann bis zum Morgengrauen in den Pools gefeiert werden. Daher zieht es viele junge Kroatienurlauber auf die norddalmatinische Insel Pag. Natürlich gibt es neben den lebhaften Strandpartys auch die Möglichkeit für Wassersport. Auch dieser Strand wird tagsüber von Rettungsschwimmern bewacht.

6. Für Familien: Strand Zlatni Rat auf der Insel Brač

Blick auf Zlatni Rat

Blick auf Zlatni Rat © Traum-Ferienwohnungen


Der schöne Familienstrand Zlatni Rat auf der Insel Brač in Dalmatien ist nicht ohne Grund einer der bekanntesten Strände Kroatiens. Charakteristisch ist vor allem die lange Spitze, die in das klare Meer ragt. Etwa 300 m ragt die goldene Spitze aus Kies in das kristallene Meer. Ein Spielplatz bietet den Kleinen nach dem Plantschen eine schöne Abwechslung. Aber auch Wassersportler kommen dort auf ihre Kosten, denn eine Tauch- sowie Surfschule befinden sich ebenfalls an dem Strand Zlatni Rat.

7. Mit Sand: Strand Grebišće auf der Insel Hvar

Kroatien besitzt einige wenige Sanstrände

Kroatien besitzt einige wenige Sandstrände © Traum-Ferienwohnungen


Es gibt viele schöne Buchten und Strände in Kroatien, doch darunter nur wenige Sandstrände. Eines der wenigen sandigen Vergnügen befindet sich auf der Insel Hvar in der Nähe des touristischen Ortes Jelsa. Der Strand Grebišće ist ein Sandstrand mit einigen betonierten Liegeflächen. Der Badespaß an diesem Sandstrand eignet sich auch sehr gut als Familienausflug, weil das Meer flach abfällt und der Boden mit Sand bedeckt ist. Bei Überhitzung können sich Sonnenanbeter in den Schutz des Kiefernwäldchens zurückziehen.

8. Für Hunde: Strand Podvrska in der Kvarner Bucht

Hunde lieben das Meer und den Strand
Am Strand Podvorska in der Kvarner Bucht gibt es einen eigens für Hunde und ihre Besitzer eingerichteten Strandabschnitt. Einige Urlauber nennen den Strand auch „den besten Hundestrand an der Adriaküste“. Überzeugen Sie sich selbst. Dort kann der liebe Vierbeiner ungestört im Wasser toben, Stöckchen holen und die Nase in den Sand bohren. Der Urlaub mit Hund wird mit einem Ferienhaus in der Nähe des Strandes Podvrska bei Crikvenica zum Erlebnis für Mensch und Tier.

(4464)


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *