1. Mein Konto
  2. Sortierung
  3. Filter
Filter

Ferienwohnungen und Ferienhäuser inMoormerland

6 Ferienwohnungen und Ferienhäuser


19 weitere Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Umgebung von Moormerland

Wie berechnet sich der Preis?

Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden Kosten inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 7 Nächten ausgewiesen. Je nach Saison und Personenzahl können die Preise variieren.

Erfahrungen unserer Urlauber

Es gibt 85 Bewertungen für unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Moormerland

4,9 von 5
6 Ferienwohnungen in Moormerland wurden im Schnitt mit 4,9 von 5 Punkten bewertet!

Die neuesten Bewertungen

Urlaub im Moormerland - Aktiv zwischen Nordsee und reizvollen Städtchen

Die Ferienregion Moormerland liegt im niedersächsischen Ostfriesland zwischen den Städtchen Emden und Leer. Elf Dörfer gehören zu dieser Gemeinde, darunter Oldersum und Neermoor. Bei einem Urlaub im Moormerland können Sie die weitläufige Landschaft mit alten Dörfern, Mühlen, Flussläufen und der nahegelegenen Nordsee genießen.

Sehenswürdigkeiten im Moormerland

Entdecken Sie von Ihrer Ferienwohnung im Moormerland aus bei einem Rundgang in Oldersum zahlreiche historische Gebäude aus roten Backsteinen, zum Beispiel die "Alte Waage" am Marktplatz. Sehenswert ist die Seilerei, in der Ihnen ein Museum dieses alte Handwerk näherbringt. Dort beginnt auch der Hafenweg, der auf Infotafeln den malerischen Hafen von Oldersum im Wandel der Zeit darstellt. Eine moderne technische Errungenschaft können Sie im Urlaub im Moormerland bei einer Führung durch das Emssperrwerk zwischen Gandersum und Nendorp kennenlernen. Außerdem gibt es in fast jedem Dorf Kirchen und Mühlen, letztere zum Beispiel in Neermoor oder Warsingsfehn.

Aktivitäten im Urlaub im Moormerland

Eine Ferienwohnung im Moormerland ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub. Lernen Sie die weitläufige Landschaft mit dem Fahrrad oder auf Inlineskates kennen. Etwas gemächlicher, aber genauso schön, ist eine Planwagenfahrt. Oder Sie nutzen Ihren Urlaub im Moormerland für Ausritte. Die alten Dörfer, Moore, Seen und Flüsse lassen sich bei einer Wanderung besonders intensiv entdecken. Das Wanderwegenetz ist ebenso wie die Radwege gut ausgebaut. Bei so viel Wasser rund um Ihr Ferienhaus im Moormerland darf natürlich eine Bootsfahrt nicht fehlen. Kanu fahren, segeln oder ein Motorboot leihen - Die Auswahl ist groß. Ein besonderes Erlebnis im Urlaub im Moormerland sind die Paddel- und Pedaltouren, die Kanu- und Radfahren kombinieren. Wenn Sie gerne angeln, haben Sie bei Ihrem Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung im Moormerland die Wahl zwischen Flüssen, Seen oder der Nordsee.

Ausflugsziele im Urlaub in Ihrer Ferienwohnung im Moormerland

Von Ihrer Ferienwohnung im Moormerland aus können Sie Ausflüge in die malerischen Städtchen Leer, Emden und Aurich unternehmen. In der Meyerwerft in Papenburg erhalten Sie spannende Einblicke in den Bau von riesigen Kreuzfahrtschiffen. Besonders intensiv erleben Sie die Nordsee bei einem Tagesausflug auf eine der Ostfriesischen Inseln, zum Beispiel Borkum, Norderney oder Spiekeroog. Auch ein Ausflug zu den holländischen Nachbarn bietet sich von Ihrem Ferienhaus im Moormerland aus an. Die Stadt Groningen liegt nicht weit von der Grenze entfernt.

Machen Sie Urlaub in einer Traum-Ferienwohnung im Moormerland und erleben Sie die Schönheit der niedersächsischen Natur und genießen Sie die frische Meeresluft an der Nordsee!

Nach oben