Skip to main content

Ein Ferienhausurlaub gehört zur schönsten Zeit im Jahr. Warum nicht mal in einer einzigartigen Unterkunft übernachten und eine ganz besondere Urlaubszeit erleben? Die Entstehungsgeschichte des Lofts am Land bietet Stoff für eine Traumreise zurück in vergangene Zeiten. Denn dort machen Sie Urlaub in der Scheune.

Teil 4: Kreatives Wohnen mit modernster Ausstattung

Ulrike Klingseis

Ulrike Klingseis

Bis in die 70er Jahre hinein haben Kühe, Hühner und Schweine dort gelebt, wo heute Urlaubsgäste den dörflichen Charme des Salzburger Seenlandes genießen. Aus einer alten Scheune, einem kleinen „Sacherl“, wie die Salzburger sagen, hat Gastgeberin Ulrike Klingseis eine moderne und geschmackvolle Ferienwohnung mit Balkon und Garten geschaffen. Schon viele kreativ schaffende Menschen haben in diesem Gebäude gewohnt – Bildhauer, Schreiner und Schuster. „So ein kreatives Haus, bis heute. Ich bin auch Künstlerin“, sagt die Gastgeberin.

Im Jahr 2013 hat Ulrike Klingseis dann, wie sie selbst sagt, „ein neues Haus im alten Haus“ gebaut. „Mit viel Herzblut – ein Teil der modernen Inneneinrichtung wurde von mir selbst designt.“ Ein Tischler hat die Entwürfe dann individuell umgesetzt. Dabei ist ein heller Loft-Charakter entstanden, dem das Loft am Land seinen Namen verdankt.

Vorher eine alte Scheune, danach ein schickes Feriendomizil

Vorher eine alte Scheune, danach ein schickes Feriendomizil © Traum-Ferienwohnungen

Im Loft am Land können bis zu vier Personen einen Urlaub in der Scheune verleben. Die Ausstattung ist modern, aber der ursprüngliche Charme der ehemaligen Scheune bleibt durch die Holzbalken und den naturgeölten Eichenboden erhalten. Stilvolle Möbelstücke und Dekorationen geben dem Ferienhaus seinen harmonischen und farbenfrohen Charakter.

Von außen ist das Loft am Land durchaus als Scheune zu erkennen

Von außen ist das Loft am Land durchaus als Scheune zu erkennen © Traum-Ferienwohnungen

Das Loft am Land befindet sich in dem kleinen Dorf Dorfbeuern 30 km nördlich von Salzburg. Wer Entschleunigung sucht, ist hier genau richtig. Doch auch für Aktivitäten ist das Loft am Land der perfekte Ausgangspunkt: Ein Pilgerweg sowie zwei Radwege führen direkt an dem Haus vorbei und der schöne Mattsee ist nur 14 km entfernt und mit dem Rad gut zu erreichen. Wer nicht ganz ohne weltliche Einflüsse auskommt, freut sich beim Urlaub in der Scheune sicherlich über die gute WLAN-Ausstattung.

Im Garten steht ein romantischer Pavillon, in dem Urlauber die Ruhe genießen können und den Ulrike Klingseis liebevoll mit schönen Details eingerichtet hat.

Der liebevoll eingerichtete Pavillon im Garten des Lofts am Land

Der liebevoll eingerichtete Pavillon im Garten des Lofts am Land © Traum-Ferienwohnungen

Im Erdgeschoss befindet sich das Atelier der Gastgeberin, in dem sie derzeit mit Beton arbeitet. Für die Urlaubsgäste bietet Ulrike Klingseis sogar Kreativkurse an.

Zum Loft am Land

Ausblick: 5. Teil unserer Serie über einzigartige Ferienhäuser

Lesen Sie im fünften Teil unserer Serie, wie aus einer alten Schule in Schweden ein Urlaubsdomizil wurde und blicken Sie mit uns zurück in die Vergangenheit.

(127)


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *