Skip to main content

Einreisebestimmungen (neben den geltenden EU-Einreisebestimmungen)

  • Leinen- & Maulkorbpflicht werden von Gemeinden/Städten geregelt.
    Informiere dich für genauere Auskünfte einfach kurz bei der entsprechenden Urlaubsgemeinde.
  • Welpen unter 15 Wochen dürfen nicht einreisen.
  • Ältere Welpen dürfen (seit 2015) nur noch mit Tollwutimpfung einreisen.
  • Verbotene Hunderassen: KEINE! Alle Hunderassen dürfen nach Tschechien einreisen.

 

Mögliche Krankheiten in diesem Land (und ihre Überträger)

  • Anaplasmose (Zecken)
  • Babesiose (Zecken)
  • Borreliose (Holzbock-Zecken)
  • Echinokokken (Bandwürmer)
  • FelV – Feline Leukämie (Katzen)
  • Hepatitis Contagiosa Canis (Bakterien)
  • Hepatozoonose (Braune Hundezecken)
  • Leptospirose (Bakterien)
  • Parvovirose (Viren)
  • Staupe (Viren / Tröpfcheninfektion)
  • Zwingerhusten (Viren / Tröpfcheninfektion)

*diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel kontaktiert euren Tierarzt.

 

Sätze in der Landessprache, die du kennen solltest:

„Mein Hund ist krank, wo finde ich den nächsten Tierarzt?“
„Můj pes je nemocný, kde najdu nejbližší veterináře?“

 

„Sprechen Sie deutsch oder englisch?“
„Mluvíte německy nebo anglicky?“

(113)


Ähnliche Beiträge