Skip to main content

Einreisebestimmungen

  • Welpen bis 12 Wochen dürfen ungeimpft in Begleitung der Mutter einreisen.
  • Welpen zwischen 12 und 16 Wochen dürfen mit vollständiger Tollwutimpfung
    und Erklärung des Halters. Eine Mustererklärung kannst du dir einfach hier herunterladen.
  • 5 Hunde dürfen zu Heimtierbedingungen eingeführt werden.
    (Einfuhr von mehr als 5 Tieren gilt als gewerbliche Einfuhr)
  • Hunden mit kupierten (amputierten) Ohren / Ruten dürfen nicht einreisen.
  • Verbotene Hunderassen: Je nach Kanton unterschiedlich! Informiere dich für genauere Auskünfte einfach kurz vorher.

 

Mögliche Krankheiten in diesem Land (und ihre Überträger)

  • Anaplasmose (Zecken)
  • Babesiose (Zecken)
  • Borreliose (Holzbock-Zecken)
  • Dirofilariose (auch: Herzwurmkrankheit / Stechmücken)
  • Echinokokken (Bandwürmer)
  • FelV – Feline Leukämie (Katzen)
  • Hepatitis Contagiosa Canis (Bakterien)
  • Leptospirose (Bakterien)
  • Parvovirose (Viren)
  • Staupe (Viren / Tröpfcheninfektion)
  • Zwingerhusten (Viren / Tröpfcheninfektion)

*diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel kontaktiert euren Tierarzt.

 

Sonstiges

  • Maulkorb- & Leinenpflicht ist ebenfalls kantonal oder kommunal unterschiedlich geregelt. Informiere dich für genauere Auskünfte einfach kurz bei der entsprechenden Urlaubsgemeinde.

(421)


Ähnliche Beiträge