Skip to main content

Willkommen in Paris – der Stadt der Liebe! Neben einem einmaligen romantischen Flair wartet Paris mit wunderschönen Ausblicken auf. Vom Eifelturm über den Square du Vert-Galant bis zum Tour First – wir haben die Top 8 Aussichtspunkte der französischen Metropole herausgesucht und zeigen, was Sie bei einem Urlaub in Paris nicht verpassen sollten.

1. Eiffelturm

Eiffelturm in Paris

Der Blick auf den Eiffelturm © Traum-Ferienwohnungen

Der Eiffelturm ist das wohl wichtigste Wahrzeichen von Paris und gehört zu den bekanntesten Aussichtspunkten der französischen Hauptstadt. In der dritten Etage, in 276 Meter Höhe, ist ein Ausblick über ganz Paris möglich. Der 325 Meter hohe Eisenkoloss bietet jedoch nicht nur einen traumhaften Blick über die Stadt, sondern auch Genießer kommen in der zweiten Etage voll auf Ihre Kosten. Das Nobelrestaurant „Jules Verne“ besitzt einen eigenen Privataufzug und gehört zu den bekanntesten Restaurants der Welt.

2. Tour de Montparnasse

Tour Montparnasse

Tour Montparnasse bei Sonnenuntergang © www.killerwal.com

Zu den schönsten Aussichtspunkten von Paris gehört der Tour Montparnasse – auch „Dach von Paris“ und „Montparnasse 56“ genannt. Mit dem schnellsten Aufzug Europas werden Urlauber hier in 38 Sekunden in den 56 Stock gebracht. Auf der Dachterrasse wartet eine 360° vollverglaste Aussichtsplattform mit jeder Menge audiovisuellen Einrichtungen, wie zum Beispiel Ferngläser, Quizze und Videoclips, um die Stadt an der Seine interaktiv zu erkunden.

3. Arc de Triomphe

Arc de Triomphe in Paris

Der Blick auf den Arc de Triomphe © Traum-Ferienwohnungen

Der Triumphbogen – der Arc de Triomphe – befindet sich im Zentrum des „Place Charles de Gaulle“ und wurde zu Ehren der französischen Armee errichtet. Mit einer Höhe von 50 Metern Höhe und einer Breite von 45 Metern ist das Bauwerk kaum zu übersehen. Gleich 12 Straßen treffen hier aufeinander und von der Terrasse haben Urlauber einen tollen Ausblick auf Notre Dame, den Eiffelturm, Sacré Coeur, den Louvre und vielen anderen Sehenswürdigkeiten.

4. Galerie Lafayette

Galerie Lafayette in Paris

Galerie Lafayette © www.killerwal.com

Die Galerie Lafayette gilt als Symbol für die französische Lebenskunst und bietet auf drei Etagen vielseitige Mode aus aller Welt und sorgt somit für ein einzigartiges Shoppingerlebnis. Aber auch als Aussichtspunkt ist die Galerie Lafayette ein echter Geheimtipp. Von der Dachterrasse können Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt bestaunen und sich von dem Shoppingtrip erholen.

5. Sacré-Cœur

Sacre Coeur in Paris

Sacre Coeur © www.killerwal.com

Die 85 Meter hohe Basilika wurde 1914 erbaut und gehört zu den schönsten romanisch-byzantinischen Bauweisen in Frankreich. Empfehlenswert ist ein Besuch in den frühen Morgenstunden oder am Abend, denn der Besucheransturm hält sich um diese Zeit in Grenzen. Nachdem die 237 Stufen zur Kuppel der Sacré-Cœur bezwungen wurden, eröffnet sich ein herrlicher Ausblick über die Stadt. Besonders beliebt ist der Aussichtspunkt in den Abendstunden, wenn Paris im traumhaften Lichtermeer erstrahlt.

6. Notre Dame

Notre Dame in Paris

Blick auf den Notre Dame © www.killerwal.com

Notre Dame zählt zu den wichtigsten Denkmälern der Stadt und gehört somit als Pflichtprogramm bei einem Urlaub in Paris. Der Bau der Kirche ist im Stil der Früh- und Hochgotik erbaut und liegt inmitten der Seine, auf einer kleinen Insel – der Ile de la Cité – die durch mehrere Brücken mit der Stadt verbunden sind. Auch der Innenraum der Kirche ist mit einer Länge von 130Metern besonders spektakulär. Den hohen Bekanntheitsgrad erreichte die Insel außerdem durch Victor Hugos Werk „Der Glöckner von Notre Dame„.

7. Square du Vert-Galant

Square du Vert-Galant

Square du Vert-Galant © www.killerwal.com

Hinter der Pont Neuf liegt die Spitze der „Ile de la Cité – der Square du Vert Galant ist architektonisch besonders reizvoll, da der Park wie eine Schiffspitze ins Wasser ragt und einen wunderschönen Blick über die Seine bietet. Schnappen Sie sich einen Café au Lait und ein Croissant und genießen Sie dabei die Aussicht inmitten dieser kleinen grünen Oase.

8. Tour First

Tour First

Tour First © www.killerwal.com

Der 225 Meter hohe Tour First ist seit 2011 das höchste Gebäude in Frankreich und somit einer der beliebtesten Aussichtspunkte in Paris. Der Wolkenkratzer in La Défense übertrifft damit den Tour Montparnasse. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young hat 17 der 50 Etagen angemietet.

Ferienunterkünfte in Paris

Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten sich besonders gut an, um die Stadt der Liebe zu entdecken. Erkunden Sie die schönsten Aussichtspunkte und genießen Sie herrliche Blicke über Paris.

Ferienwohnungen in Paris von Traum-Ferienwohnungen

(697)


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Sabrina April 28, 2014 um 1:52 pm

Paris ist immer eine Reise wert. Und wer schon mal da ist, sollte auf jeden Fall den Eiffelturm mitnehmen…auch wenn der Eintritt mit 15 € nicht so billig ist.

Ich fahre nächstes Jahr wieder mit meinem Freund nach Paris! Liebe Grüße Sabrina

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *