Skip to main content

Der kleine, ruhige Fischerort Cala Ratjada liegt auf einer Halbinsel im Nordosten Mallorcas. Obwohl der Ort vor allem in den Sommermonaten von vielen deutschen und englischen Urlaubern besucht wird, konnte er sich doch seine idyllische Atmosphäre bewahren. Damit Sie unvergessliche Urlaubstage in Cala Ratjada erleben, haben wir für Sie einige Ideen zusammengestellt.

Vom Fischerort zum Urlaubsort

Der beliebte Ort Cala Ratjada, oder auch Cala Rajada, befindet sich ca. 60 Autominuten von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt und ermöglicht einen Mallorca-Urlaub abseits vom Massentourismus. Rund 40.000 Touristen verbringen hier jedes Jahr ihren Sommerurlaub. Dennoch geht es in Cala Ratjada eher ruhig und beschaulich zu: Im Hafen schwappen in den ruhigen Wellen noch immer mehr Fischerboote als Yachten und statt Bettenhochburgen finden Reisende viele Möglichkeiten, um sich ihren Urlaub ganz individuell gestalten zu können.

Der Hafen von Cala Ratjada © Jennifer Schnell / Traum-Ferienwohnungen.de

Der Hafen von Cala Ratjada © Jennifer Schnell / Traum-Ferienwohnungen

Nach Palma de Mallorca ist Cala Ratjada noch immer der zweitwichtigste Fischereihafen Mallorcas. Dieser ist heute einer der Hauptanziehungspunkte Cala Ratjadas. Hier gibt es jede Menge Restaurants und Cocktail-Bars, die dazu einladen den Tag bei einem leckeren Getränk und fantastischer Aussicht ausklingen zu lassen.

Urlaub für die ganze Familie

Der Strand Cala Gat bei Cala Ratjada © Traum-Ferienwohnungen.de

Der Strand Cala Gat bei Cala Ratjada © Traum-Ferienwohnungen

Cala Ratjada bietet Spaß und Entspannung für die ganze Familie. An den drei Sandstränden, die sich in der unmittelbaren Nähe des Ortes befinden, haben große Urlauber genauso viel Freude, wie die kleinen. Besonders die Bucht Cala Gat im Nordosten bietet Tauchern und Schnorchlern eine bunte, lebendige Unterwasserwelt. In den Höhlen und Grotten unter der Meeresoberfläche leben  Tintenfische und Muränen sowie farbenprächtige Meeresbewohner, wie etwa blaue Neonfische. Am Ufer sorgen Bäume für Schatten und eine gut ausgebaute Infrastruktur bietet genügend Verzehrmöglichkeiten sowie sanitäre Anlagen.

Ein weiterer sehr schöner Strand liegt an der Bucht Cala Agulla. Der Strand ist 50 m breit und über einen halben Kilometer lang. Ein zum „Naturgebiet mit besonderem Wert“ erklärter Kiefernwald umrahmt die Westseite des Strandes. Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich Hotelanlagen und Geschäfte, wodurch auch dieses schöne Fleckchen Erde eine gut erschlossene Infrastruktur bietet.

Die Cala Son Moll ist vollständig von Hotels umgeben, allerdings über eine nahe Uferpromenade gut erreichbar. Weitere kleine Buchten liegen ganz in der Nähe des Ortes.

Kultur, die Spaß macht

Ein kulturelles Highlight: Die Burg Capdepera © Knoerz / www.wikipedia.de

Ein kulturelles Highlight: Die Burg Capdepera © Knoerz / www.wikipedia.de

Auch kulturell hält Cala Ratjada einiges bereit. Etwa den Sa Torre Cega, zu Deutsch „Der blinde Turm“. Seinen Namen erhielt er, weil er früher von keinem anderen der umliegenden Wachtürme aus zu sehen war. 1915 kaufte Juan March das Anwesen und errichtete dort einen wunderbaren Sommersitz für sich und seine Familie. Heute steht das Anwesen der Öffentlichkeit zur Verfügung. Neben der traumhaften Lage können dort viele gesammelte Kunstwerke bewundert werden. Um eine Führung durch den Park zu bekommen, müssen sich Urlauber im Touristenbüro anmelden.

Einer der größten und besterhaltensten Festungsbauwerke Mallorcas ist die 5 Kilometer von Cala Ratjada entferne Burg von Capdepera. Das beeindruckende Bauwerk stammt aus dem 14. Jahrhundert. Täglich können Besucher die Wehrtürme sowie die Kapelle besichtigen und einen Ausflug in Die Vergangenheit unternehmen. Das umliegende Dorf stellt das Zentrum mallorquinischer Korbflechterei dar und ist ebenfalls einen Rundgang wert.

Zu den wichtigsten Festen des Jahres gehört das „Juli Virgen del Carmen“, das jeweils vom 15. bis 16. Juli stattfindet.  Es wird zu Ehren der Schutzpatronin der Seeleute abgehalten und ist in den Küstendörfern ein traditioneller Brauch. Neben einem Feuerwerk werden hier viele kulturelle Highlights angeboten, die für ausreichend Stimmung sorgen. Ein wichtiger Bestandteil des Festes sind die feierlichen Prozessionen in Cala Ratjada.

Zu den wichtigsten Festen im August zählen die Fiesta Sant Roc und das Patronatsfest Sant Bartomeu. Die Urlauber in Cala Ratjada können sich während dieser Feste auf gute Stimmung freuen. Übrigens gibt es auf Mallorca auch tolle Golfplätze. Wer schon immer mal den Golfschläger schwingen wollte, findet auf den schönsten Golfplätzen Mallorcas unzählige Möglichkeiten dazu.

Nachtleben in Cala Ratjada

Nachts geht’s in Cala Ratjada richtig ab © TheArches / www.flickr.com

Nachts geht’s in Cala Ratjada richtig ab © TheArches / www.flickr.com

Auch wenn das Nachtleben in Cala Ratjada nicht ganz so berüchtigt ist, wie das an der Platja de Palma wo sich der Ballermann 6 befindet, gibt es hier doch einiges, damit die Nacht zum Tag wird.

Eine der beliebtesten Diskotheken im Ort ist das Physical. Der Eintritt kostet pro Person 7,- Euro und enthält bei einer Ankunft vor 0.30 Uhr zwei Freigetränke. Richtig voll wird es allerdings erst gegen 1.00 Uhr. Ab 2.00 Uhr können die Partyfreunde mit einer gigantischen Lasershow zu House- und Techno-Musik rechnen.

Wer es etwas familiärer mag, ist im Bon Sol an der richtigen Adresse. In herzlicher Atmosphäre gibt es tagsüber Kaffee und Kuchen und am Abend kann der Gast zwischen unwiderstehlicher Paella oder einer fantastischen Grillplatte wählen. Durch die Nacht hindurch wird die Musik etwas lauter gedreht und das Tanzbein kann ausgelassen geschwungen werden.

Wer in gehobener Atmosphäre Tapas und Tanz genießen möchte, ist im Restaurant Solo richtig. In sehr stilvoller Umgebung kann hier mit Blick auf Hafen und Meer eine frische, mediterrane und modern interpretierte Küche genossen werden. Erst am späten Abend wird die Musik aufgedreht und wer nicht nur an der Bar sitzen möchte, findet Gelegenheit für ein Tänzchen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9.00 Uhr bis 2.00 Uhr.

Zu finden ist das liebevoll geführte Restaurant Solo in der:

Paseo Colón 10
07590 Cala Ratjada

Kontakt: +34 625 48 29 58
E-Mail: mail@restaurantesolo.com

Ferienunterkünfte in Cala Ratjada

In Cala Ratjada gibt es ein breitgefächertes Angebot an Hotels. Wer allerdings seinen Urlaub abseits der Massen genießen möchte, findet in Cala Ratjada ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten. Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten Individualreisenden Gelegenheit, für einen entspannten und komfortablen Aufenthalt.

Das Apartment Casa Bona Vista „Faro“ mit Meerblick

Im Apartment Casa Bona Vista "Faro" lässt es sich herrlich entspannen © www.traum-ferienwohnungen.de

Im Apartment Casa Bona Vista „Faro“ lässt es sich gut entspannen © Traum-Ferienwohnungen

Wer direkt in Cala Ratjada ein zu Hause sucht, ist in dem in einer ruhigen Wohngegend gelegenen Apartment Casa Bona Vista „Faro“  an der richtigen Adresse. „Im Urlaub auf Mallorca und wohnen wie zu Hause“ ist das Motto der Vermieterin Frau Detjen, die selbst auf Fehmarn wohnt und dort noch weitere Ferienwohnungen vermietet. Dennoch sorgt Frau Detjen trotz der Entfernung dafür, dass es ihren Gästen gut geht. Es gibt immer einen direkten Ansprechpartner vor Ort, der die Gäste in Empfang nimmt und ihnen das Haus zeigt. „Außerdem achte ich sehr auf Gemütlichkeit. In jeder Wohnung gibt es zum Beispiel eine Wärmflasche.“

Obwohl Frau Detjen nicht persönlich alle Gäste kennenlernen kann, hält sie doch Kontakt mit ihnen. „Nach jedem Urlaub rufe ich meine Gäste an, um zu fragen, ob alles in Ordnung war oder ob es noch etwas zu verbessern gibt.“ Das danken ihr die Urlauber sehr und kommen gerne wieder. Das Apartment bietet Platz für bis zu 6 Personen. Wer mit mehr Personen anreisen möchte, kann das Appartment Casa Bona Vista „Port“ im selben Haus mit anmieten.

Finca Rustica in Cala Ratjada

Die Finca Rustica ist ein ideales Feriendomizil für die ganze Familie © www.traum-ferienwohnungen.de

Die Finca Rustica ist ein ideales Feriendomizil für die Familie © Traum-Ferienwohnungen

Die Finca Rustica, die neben sechs weiteren Objekten von Herrn Adomeit und seinem Kollegen Herrn Grüten auf Mallorca betrieben wird, liegt vier Kilometer außerhalb Cala Ratjadas. „Unsere Gäste nehmen wir selbstverständlich persönlich in Empfang und zeigen ihnen alles Wissenswerte“, erläutert Herr Gürten.

Die Besucher sind immer sehr dankbar über hilfreiche Tipps und Anregungen von den beiden langjährigen Inselbewohnern. „Falls es gewünscht ist, sind wir sogar beim Einkaufen und bei Grillfeten behilflich“, erzählt Herr Gürten weiter. Dafür haben die beiden Kollegen sogar einen hessischen Metzger auf der Insel aufgetan, der ihnen das fertig eingelegte Grillgut liefert. Die Finca selbst bietet Platz für bis zu 18 Personen und teilt sich in vier separate Wohnbereiche auf, die allerdings miteinander verbunden werden können.

Sie haben Lust bekommen, Ihren Urlaub in Cala Ratjada zu genießen? Bei Traum-Ferienwohnungen finden Sie jede Menge schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Wir wünschen Ihnen unvergessliche Urlaubstage in dem gemütlichen Fischerort Cala Ratjada.

Ferienwohnungen in Cala Ratjada von Traum-Ferienwohnungen

(367)


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Enriko August 12, 2013 um 12:38 pm

Hey, das ist ja super, habe den neuen Blog noch gar nicht gesehen.
Und wie immer ein guter, informativer Artikel.
Daumen hoch.
E.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *