1. Mein Konto
  2. Sortierung
  3. Filter
Filter
  • Haustiere & Hunde nicht erlaubt
  • Rauchen nicht erlaubt
  • TV vorhanden
  • Pool vorhanden
  • Geschirrspüler vorhanden
  • 2 Schlafzimmer
  • Max. 4 Personen
  • 100 m²
Preis gilt für 4 Personen/Woche
Information

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas, Wasser, Buchungsgebühr und Wäschepaket enthalten. Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden Kosten inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 7 Nächten ausgewiesen. Je nach Saison und Personenzahl können die Preise variieren.

ab 708,- €

Das Ferienhaus

Im liebevoll renovierten Ferienhaus sind 2 Schlafzimmer, Wohnküche und Bad zu finden, in der neben liegenden umgebauten Scheune dann ein weiteres Schlafzimmer (siehe Casa Arribana), Wohnzimmer, Küche und Bad. Traditionelle Feuerstelle, Grillplatz, Terrasse, Crocket Platz und 2 Fahrräder warten auf den anspruchsvollen Gast. Und noch mehr: Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie eine nette Überraschung: es stehen bereit Brot, hausgemachte Marmelade, Milch, Kaffee, Tee, Früchte, Wasser, Butter und Käse. Und die Grundnahrungsmittel sind außerdem auch in kleinen Mengen vorhanden.

Mehr anzeigen

Besondere Merkmale

Internetzugang, Wi-Fi, kleine Bibliothek und viele Spiele stehen zur Verfügung. Crocket Spiel im Garten. Unsere Empfehlung.

Zimmer und Ausstattung

  • Max. 4
  • 100 m²
  • Haustiere & Hunde nicht erlaubt
  • Rauchen nicht erlaubt
  • Treppe
  • TV vorhanden
  • Pool vorhanden
  • Geschirrspüler vorhanden
  • Wlan vorhanden
  • Waschmaschine vorhanden

2 Schlafzimmer

  • Bettwäsche
  • Doppelbett
  • Kleiderschrank

Wohn-Küche

  • 4-Plattenherd
  • Backofen
  • Bücher
  • CD-Player
  • CDs/DVDs
  • DVD-Player
  • Esstisch
  • Geschirr
  • Geschirrhandtücher
  • Geschirrspüler
  • HiFi-Anlage
  • Kaffeemaschine
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Sessel
  • Sofa
  • Spiele
  • Toaster
  • TV SAT/Kabel
  • Wasserkocher
  • mehr...

Bibliothek

  • Bücher

Bad en suite

  • Badetücher
  • Bidet
  • Dusche
  • Dusche (bodengleich)
  • Handtücher
  • Spiegel
  • Waschbecken
  • Waschmaschine
  • WC
  • mehr...

Terrasse

  • Gartenmöbel
  • Sonnenliegen
  • Sonnenschirm
  • Sonnenschutz

Garten

  • Außendusche
  • Gartenmöbel
  • Grillplatz
  • Liegewiese
  • Pool (Mitbenutzung)
  • Sonnenliegen
  • mehr...

Allgemein

  • Brötchenservice
  • Carport
  • Fahrräder
  • Internetanschluss
  • Warmes Wasser
  • Waschmaschine
  • WLAN-Ausstattung
  • mehr...

Geeignet für

  • Allergiker
  • Familienurlaub
  • Langzeiturlaub
  • Nichtraucher
  • Urlaub mit Baby

Lage und Umgebung

Entfernungen

  • Arzt: 50 km
  • Bus: 2 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 2 km
  • Flughafen: 60 km
  • Ortsmitte: 2 km
  • Restaurant: 5 km
  • Strand: 2 km
  • Wasser: 2 km

Unsere Freizeittipps

  • Angeln
  • Badminton
  • Delphine beobachten
  • Golf
  • Grillen
  • Joggen
  • Radfahren/ Cycling
  • Schnorcheln
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Spielplatz
  • Surfen
  • Tauchen
  • Vögel beobachten
  • Wale beobachten
  • Wandern
  • Wassersport

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Jeep Safari.

Urlaubsziel Azoren, Sao Miguel

Ruhig, ländlich, auf der östlichsten Seite der Insel Sao Miguel. Nebenan ein kleines Ferienhaus Casa Arribana, die 2 Bewohner teilen eventuell den Pool mit Ihnen. Für anspruchsvolle Gäste geeignet. Großzügiger Palmen- und Obstgarten steht Ihnen zur Verfügung. Die nahe Umgebung und Meer können Sie gut mit Fahrrad erreichen. Für Gäste, die das langsame Inselleben schätzen und genießen wissen.

Anreise

Flughafen Sao Miguel, Schnellstraße nach Vila Franca, dann Landstraße.

Preisrechner

Zur Ermittlung des Endpreises bitte ausschließlich den Preisrechner benutzen

Preis gilt für 4 Personen/Woche, inkl. fixer Nebenkosten
Information

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas, Wasser, Buchungsgebühr und Wäschepaket enthalten. Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden Kosten inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 7 Nächten ausgewiesen. Je nach Saison und Personenzahl können die Preise variieren.

ab 708,- €

Die Unterkunft hat in diesem Reisezeitraum Nächte Mindestaufenthalt. Bitte wählen Sie entsprechende Reisedaten.

Bitte wählen Sie einen gültigen Zeitraum.

Die Unterkunft ist im gewählten Zeitraum nicht buchbar.

Ein Ausnahmefehler ist aufgetreten

Dieser Anreisetag ist nicht möglich. Bitte entnehmen Sie die möglichen Anreisetage den Mietbedingungen.

Dieser Abreisetag ist nicht Möglich. Bitte entnehmen Sie die möglichen Abreisetage den Mietbedingungen.

Bitte wählen Sie nur komplette Wochen, 7 Nächte (8 Tage) oder ein vielfaches davon.

Es gibt nicht für alle Tage im gewählten Zeitraum einen Preis. Bitte kontaktieren Sie den Vermieter direkt.

Preisdetails

  • Übersicht der einzelnen Kostenpositionen des im Preisrechner ermittelten Endpreises.
    Es handelt sich hierbei nicht um Endpreisangaben.
  • Gültig pro Objekt. Bei einer Belegung bis zu 4 Personen

Folgenacht
Der Preis gilt für alle Nächte ab der 8. Nacht, die nicht innerhalb voller Wochen sind.

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
Preis für
erste Nacht
Preis ab
zweiter Nacht
Preis für
erste Woche
Preis ab
zweiter Woche
pro
Folgenacht
Information

Der Preis gilt für alle Nächte ab der 8. Nacht, die nicht innerhalb voller Wochen sind.

01.10.2016 - 01.01.2017
Nebensaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 146,- € ab 2. Nacht: 96,- € erste Woche: 722,- € ab 2. Woche: 672,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 96,- €
01.01. - 01.04.2017
Nebensaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 144,- € ab 2. Nacht: 94,- € erste Woche: 708,- € ab 2. Woche: 658,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 94,- €
01.04. - 01.05.2017
Nebensaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 154,- € ab 2. Nacht: 104,- € erste Woche: 778,- € ab 2. Woche: 728,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 104,- €
01.05. - 01.07.2017
Mittelsaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 164,- € ab 2. Nacht: 114,- € erste Woche: 848,- € ab 2. Woche: 798,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 114,- €
01.07. - 01.09.2017
Hauptsaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 180,- € ab 2. Nacht: 130,- € erste Woche: 960,- € ab 2. Woche: 910,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 130,- €
01.09. - 01.10.2017
Mittelsaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 164,- € ab 2. Nacht: 114,- € erste Woche: 848,- € ab 2. Woche: 798,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 114,- €
01.10. - 01.11.2017
Nebensaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 154,- € ab 2. Nacht: 104,- € erste Woche: 778,- € ab 2. Woche: 728,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 104,- €
01.11. - 31.12.2017
Nebensaison
Mindestaufenthalt: 1 Woche erste Nacht: 144,- € ab 2. Nacht: 94,- € erste Woche: 708,- € ab 2. Woche: 658,- € Folgenacht (ab 8. Nacht): 94,- €
ab 31.12.2017 auf Anfrage

Hinweise des Vermieters

Mietbedingungen

  • Anzahlung: 35% des Mietpreises bei Buchung
  • Restzahlung: 4 Wochen vor Anreise
  • keine Kaution
  • Anreisetag: täglich - früheste Anreisezeit: 14:00 Uhr
  • Abreise: bis spätestens 10:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeit

  • Überweisung

Stornierungsbedingungen

Allgemeine Reisebedingungen


1. Abschluß des Reisevertrages
Mit der Anmeldung bietet der Kunde CHECK-IN individuelle Flugreisen GmbH - zukünftig CHECK-IN genannt - den Abschluß eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich vorgenommen werden. Sie erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mitaufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er eine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch CHECK-IN zustande. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Reiseanmeldung ab, so liegt ein neues Angebot von CHECK-IN vor, an das Sie für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Reisende innerhalb der Bindungsfrist gegenüber CHECK-IN die Annahme erklärt.

2. Zahlungsbedingungen:
Anzahlung, Restzahlung
Mit der Reisebestätigung wird eine Anzahlung in folgender Höhe fällig.
A) Ferienhäuser/Ferienwohnungen, Hotels, Mietwagen und Mietmotorräder bei eigener Anreise: 35% des Reisepreises, mindestens 100 € je Person. Der Restbetrag ist zahlbar vier Wochen vor Abreise.
B) Linienflüge zu Sondertarifen: 100% des Ticketpreises.

3. Leistungen
Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der Reisebestätigung, ggfs.ergänzt durch die ausführlichen Reisebedingungen. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen der ausdrücklichen Bestätigung.

4. Leistungs- und Preisänderungen
Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsschluß notwendig werden und die von CHECK-IN nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. CHECK-IN ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen oder Abweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Gegebenenfalls wird er dem Kunden eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt anbieten. CHECK-IN ist berechtigt, sich unter bestimmten, in seinen Reisebedingungen im einzelnen angegebenen Voraussetzungen, eine nachträgliche Änderung des Reisepreises vorzubehalten, sofern zwischen Reisebestätigung und vertraglich vorgesehenem Antritt der Reise mehr als vier Monate liegen. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat CHECK-IN den Kunden bis spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt darüber in Kenntnis zu setzen. Preiserhöhungen nach diesem Zeitpunkt sind nicht zulässig. Der Kunde ist berechtigt, ohne Zahlung eines Entgelts vom Reisevertrag zurückzutreten.

5. Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung, Ersatzperson
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei CHECK-IN. Wir empfehlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Tritt der Kunde vom Reisevertrag zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann CHECK-IN Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für ihre Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes werden gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich anderweitige Verwendung der Reiseleistungen berücksichtigt. Bei Rücktritt vom Reisevertrag oder Nichtantritt der Reise, berechnet CHECK-IN einen pauschalierten Ersatz ihrer Aufwendungen:

A) Hotels, Mietwagen und Mietmotorräder bei eigener Anreise: bis 57. Tag vor Reiseantritt 35% des Reisepreises, ab 28. Tag 50% des Reisepreises, mindestens jeweils 100 € je Person.
B) Ferienhäuser und Ferienwohnungen: bis 57. Tag vor Reiseantritt 35% des Mietpreises, ab 56. Tag 75%, ab 28. Tag 90% des Mietpreises, mindestens jeweils 200 € je Haus oder Wohnung.
C) Linienflüge zu Sondertarifen: nicht erstattbar! (100% Storno)

Hotels, Mietwagen und Mietmotorräder: Umbuchungen auf Wunsch des Reisenden können - soweit technisch möglich - jederzeit vorgenommen werden. CHECK-IN berechnet hierfür jeweils 50 € je Person, bis zum 28. Tag vor Reiseantritt. Danach können Umbuchungen nur noch durch Rücktritt von der Reise mit anschließender Neuanmeldung vorgenommen werden.
Ferienhäuser/Ferienwohnungen und Linienflüge zu Sondertarifen: Umbuchungen können jederzeit nach Buchung nur durch Rücktritt von der Reise mit anschließender Neuanmeldung vorgenommen werden.

6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so wird sich CHECK-IN bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstatttung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. Als Ausgleich für den zusätzlichen Aufwand behält CHECK-IN 20% des vom Leistungsträger erstatteten Betrages ein.

7. Rücktritt und Kündigung durch CHECK-IN
CHECK-IN kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen:
a) Ohne Einhaltung einer Frist
Wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung durch CHECK-IN nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, daß die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt CHECK-IN, so behält sie den Anspruch auf den Reisepreis, der Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile werden angerechnet, die aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt werden. Das gilt auch für die von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

b) Bis zwei Wochen vor Reiseantritt
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall ist CHECK-IN verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Kunde erhält den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, daß die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat CHECK-IN den Kunden davon zu unterrichten.

c) Bis 4 Wochen vor Reiseantritt
Wenn die Durchführung der Reise nach Ausschöpfung aller Möglichkeiten für CHECK-IN deshalb nicht zumutbar ist, weil das Buchungsaufkommen für diese Reise so gering ist, daß die CHECK-IN im Falle der Durchführung der Reise entstehenden Kosten eine Überschreitung der wirtschaftlichen Opfergrenze, bezogen auf diese Reise, bedeuten würde. Ein Rücktrittsrecht für CHECK-IN besteht jedoch nur, wenn sie die dazu führenden Umstände nicht zu vertreten hat (z.B. kein Kalkulationsfehler) und wenn sie die zu seinem Rücktritt führenden Umstände nachweist und wenn sie dem Reisenden ein vergleichbares Ersatzangebot unterbreitet hat. Wird die Reise aus diesem Grund abgesagt, so erhält der Kunde den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Zusätzlich wird ihm sein Buchungsaufwand pauschal erstattet, sofern er von einem Ersatzangebot seitens CHECK-IN keinen Gebrauch macht.

8. Aufhebung des Vertrages wegen außergewölinlicher Umstände
Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluß nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl CHECK-IN als auch der Reisende den Vertrag kündigen. Wird der Vertrag gekündigt, so kann CHECK-IN für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringenden Reiseleistungen eine angemessene Entschädigung verlangen. Weiterhin ist CHECK-IN verpflichtet, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, insbesondere, falls der Vertrag die Rückbeförderung umfaßt, den Reisenden zurückzubefördern. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im übrigen fallen die Mehrkosten dem Reisenden zur Last.

9. Haftung von CHECK-IN
CHECK-IN haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für:
(1) die gewissenhafte Reisevorbereitung;
(2) die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger;
(3) die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen;
(4) die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistungen.

CHECK-IN haftet für ein Verschulden der mit der Leistungserbringung betrauten Person. Wird im zukünftig Rahmen einer Reise oder zusätzlich zu dieser eine Beförderung im Linienverkehr erbracht und dem Reisenden hierfür ein entsprechender Beförderungsausweis ausgestellt, so erbringt CHECK-IN insoweit Fremdleistungen, sofern er in der Reiseausschreibung und in der Reisebestätigung ausdrücklich darauf hinweist. CHECK-IN haftet daher nicht für die Erbringung der Beförderungsleistung selbst. Eine etwaige Haftung regelt sich in diesem Fall nach den Beförderungsbestimmungen dieser Unternehmen, auf die der Reisende ausdrücklich hingewiesen wird und die ihm auf Wunsch zugänglich gemacht werden.

10. Gewährleistung
A. Abhilfe
Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. CHECK-IN kann auch in der Weise Abhilfe schaffen, daß sie eine gleichwertige Ersatzleistung erbringt. CHECK-IN kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.

B. Minderung des Reisepreises
Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Reisende eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderung). Der Reisepreis ist in dem Verhältnis herabzusetzen, in welchem zur Zeit des Verkaufs der Wert der Reise in mangelfreiem Zustand zu dem wirklichen Wert gestanden haben würde. Die Minderung tritt nicht ein, soweit es der Reisende schuldhaft unterläßt, den Mangel anzuzeigen.

C. Kündigung des Vertrages
Wird eine Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt und leistet CHECK-IN innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe, so kann der Reisende im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen den Reisevertrag kündigen. Dasselbe gilt, wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem, für CHECK-IN erkennbarem Grund, nicht zuzumuten Ist. Der Bestimmung einer Frist für die Abhilfe bedarf es nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder von CHECK-IN verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. Er schuldet CHECK-IN den auf die in Anspruch genommenen Leistungen entfallenden Teil des Reisepreises, sofern diese Leistungen für ihn von Interesse waren.

D. Schadenersatz
Sofern CHECK-IN einen Umstand zu vertreten hat, der zu einem Mangel der Reise führt, kann der Reisende Schadenersatz verlangen.

11. Beschränkung der Haftung
Die vertragliche Haftung von CHECK-IN ist - für Schäden die nicht Körperschäden sind - auf den dreifachen Reisepreis beschränkt,
(1) soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
(2) soweit CHECK-IN für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.
CHECK-IN haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B.Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.) und die in der Reiseausschreibung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind. Ein Schadenersatzanspruch gegen CHECK-IN ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen, als aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, ein Anspruch auf Schadenersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist. Kommt CHECK-IN bei Schiffsreisen die Stellung eines Beförderers zu, so regelt sich die Haftung auch nach den Bestimmungen des Handelsgesetzbuches und des Binnenschiffahrtsgesetzes.

12. Mitwirkungspflicht
Der Reisende ist verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Der Reisende ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich den örtlichen Partnerunternehmen zur Kenntnis zu geben. Diese sind beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Unterläßt es der Reisende schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt ein Anspruch auf Minderung nicht ein.

13. Ausschluß von Ansprüchen und Verjährung
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Reisende innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise direkt gegenüber CHECK-IN geltend zu machen. Reisebüros sind nicht berechtigt, Mängelanzeigen entgegenzunehmen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. Ansprüche des Reisenden verjähren in zwei Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. Hat der Reisende solche Ansprüche geltend gemacht, so ist die Verjährung bis zu dem Tag gehemmt, an dem CHECK-IN die Ansprüche schriftlich zurückweist. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Körperverletzung oder Tötung des Reisenden verjähren drei Jahre nach Beendigung der Reise.

14. Paß-, Visa- und Gesundheitsvorschriften
Sofern es CHECK-IN möglich ist, wird sie den Reisenden über wichtige Änderungen der in der Reiseausschreibung wiedergegebenen allgemeinen Vorschriften vor Antritt der Reise informieren. CHECK-IN haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisende CHECK-IN mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, daß CHECK-IN die Verzögerung zu vertreten hat. Der Reisende ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von CHECK-lN bedingt sind. CHECK-IN steht dafür ein, den Reisenden über Bestimmungen von Paß-, Visa- und Gesundheitsvorschriften, die ihr bekannt sind oder unter Anwendung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt bekannt sein müßten, zu unterrichten. Für nicht deutsche Staatsangehörige gibt auch das zuständige Konsulat Auskunft. Sollten Einreisevorschriften einzelner Länder vom Reisenden nicht eingehalten werden, oder sollte ein Visum durch das Verschulden des Reisenden nicht rechtzeitig erteilt werden, so daß der Reisende deshalb an der Reise verhindert ist, kann CHECK-IN den Reisenden mit den entsprechenden Rücktrittsgebühren belasten.

15. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung treten, die dem Sinn und Zweck des Reisevertrages am nächsten kommt.

16. Gerichtsstand
Der Reisende kann CHECK-IN nur an ihrem Sitz verklagen. Für Klagen von CHECK-IN gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder gegen Personen, die nach Abschluß des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz von CHECK-IN maßgebend.

Anmerkungen

  • Angebote: 01.10.16-31.12.16, 7=6, 01.01.17-30.04.17, 14=13, 01.10.17-31.12.17, 14=13
  • Pool Mai bis September offen
  • Cricket Feld im Garten.

Belegungskalender - Ferienhaus Casa do Tanque

Erfragen Sie die Verfügbarkeit bitte direkt beim Vermieter.

Kontakt - Firma CHECK-IN individuelle Flugreisen GmbH - Frau Blanka Sauer

Ihr Gastgeber Blanka Sauer

CHECK-IN individuelle Flugreisen GmbH

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Slowakisch und Tschechisch

Wir sind seit über 20 Jahren auf die Azoren und Portugal spezialisiert, auf "das Land, wo Europa endet und das Meer beginnt". Wir kennen uns aus und schneidern Ihre Reise nach Maß!
Servicezeiten Mo-Fr 09h00-13h00//14h00-18h00 und per email
Objektnummer: 132641
Casa do Tanque

Ferienhaus Casa do Tanque

  • 2 Schlafzimmer
  • Max. 4 Personen
  • 100 m²
  • Haustiere & Hunde nicht erlaubt
  • Rauchen nicht erlaubt
  • TV vorhanden
  • Pool vorhanden
  • Geschirrspüler vorhanden
Preis gilt für 4 Personen/Woche
Information

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas, Wasser, Buchungsgebühr und Wäschepaket enthalten. Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden Kosten inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 7 Nächten ausgewiesen. Je nach Saison und Personenzahl können die Preise variieren.

ab 708,- €

Die Ferienwohnung hat noch keine Bewertung

Bewertung abgeben

Für diese Unterkunft wurde noch keine Bewertung abgegeben. Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung!

Jetzt weitersagen!

Erzählen Sie Familie und Freunden von dieser tollen Unterkunft

Ausstattung

  • Haustiere & Hunde nicht erlaubt
  • Rauchen nicht erlaubt
  • TV vorhanden
  • Pool vorhanden
  • Geschirrspüler vorhanden

Preise

Preis gilt für 4 Personen/Woche
Information

In diesem Preis sind die Kosten für Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas, Wasser, Buchungsgebühr und Wäschepaket enthalten. Bei einer Suche ohne Reisezeitraum werden Kosten inkl. verbindlicher Nebenkosten bei einer Belegung von 7 Nächten ausgewiesen. Je nach Saison und Personenzahl können die Preise variieren.

ab 708,- €
Preisrechner

Ihr Ansprechpartner

Firma CHECK-IN individuelle Flugreisen GmbH - Blanka Sauer

Ihr Gastgeber Blanka Sauer

Weitere Unterkünfte von CHECK-IN individuelle Flugreisen GmbH

Ferienhaus Casa Bela Vista Ferienhaus Casa Guari Cottage Alberto`s Paradies Alle 88 Unterkünfte anzeigen

Gefällt Ihnen das Ferienhaus?

Sagen Sie es weiter

Weitere Traum-Ferienwohnungen

Ferienhaus Casa Verde Ferienhaus Casa Limao Ferienhaus Nilton 85 Ferienwohnungen
Nach oben